Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Heizung - Forum

Das Heizung-Forum ist derzeit nicht aktiv !

Heizkosten zu hoch


» Schradi
Hallo,
wir haben folgendes Problem in unserer Mietwohnung (90 m²). Unsere Heizkostennachzahlung hat sich seit 2004 Jahr für Jahr verdoppelt. Ich weiß Energiekosten sind gestiegen, aber da gibt es ein anderes Problem.
Die alte Öl-Heizungsanlage fiel insbesondere 2006 mehrfach (ca. 10 mal) aus
[b]
oder
[/b]
heizte sich so stark auf, dass man nicht mehr über die Badezimmerfliesen laufen konnte.(Fußbodenheizung)
Eine Regelung der Heizleistung ist so gut wie unmöglich, da es nur kleine schwarze Drehventile in einem Einbauschrank gibt, welche bei nur einer Drehung von 1 Milimeter extrem auf kalt oder warm reagieren. Innenraumtemperatur Thermostat zur Regelung gibts nicht, die Heizung wird nur über einen Aussenluftfühler gesteuert.
Somit habe ich keine Möglichkeit in das Heizssytem einzugreifen.
Des Weiteren sind zwei Wandheizkörper an die Fussbodenheizung gekoppelt. Ich hörte das diese Kombination nicht rechtens ist, da verschieden Heizsysteme nötig sind (Niedertemperatur- bzw. Hochtemperatur System). Alles irgentwie seltsam.
Trotz neuer Heizungsanlage ist und bleibt die Heizung nicht beeinflussbar, sonderen regelt sich selbst nach Aussentemperatur.

[b]
Noch eines:
[/b]

Es gibt nur wenige zwei Beeiflussungen unserseits der Heizung. 22° oder 17° Sprich zu kalt oder zu warm!

Meine Fragen:
Muss ich so eine veraltete Regeleinrichtung hinnehmen?
Ist ein Raumthermostat Pflicht?
Wenn ja wo ist es gesetzlich geregelt?
Muss eine Wohnraumtemperatur nicht unabhängig regelbar sein?
Ist eine Kopplung von Nieder- und Hochtemperatursysteme erlaubt oder hinnehmbar?

Freue mich über eine Antwort!
Danke

» admin
Hallo,

» Meine Fragen:
» Muss ich so eine veraltete Regeleinrichtung hinnehmen?
Kommt auf das Baujahr an ! Ich glaube vor 1989 war dies keine Pflicht.

» Ist ein Raumthermostat Pflicht?
Jein - siehe erste Antwort.

» Wenn ja wo ist es gesetzlich geregelt?
Ursprünglich in der
[link=http://www.zentralheizung.de/gesetze-und-verordnungen/heizungsanlagenverordnung-heizanlv.php]
Heizungsanlagenverordnung §7(2)
[/link]
.

» Muss eine Wohnraumtemperatur nicht unabhängig regelbar sein?
Siehe vorherige Antworten.

» Ist eine Kopplung von Nieder- und Hochtemperatursysteme erlaubt oder
» hinnehmbar?
Ja

Steffen

» Schradi
»Hallo Steffen,
besten Dank
Gruß Schradi


» zurück zur Forum





HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen