Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Heizung - Forum

Das Heizung-Forum ist derzeit nicht aktiv !

Gasbrennwerttherme schaltet sich ab


» tem
Hallo zusammen, wir haben ein dringendes Problem:
unsere Gasbrennwerttherme (läuft bisher seit 6 Jahren ohne Probleme) fängt nach einer Laufzeit von ca. 1 Stunde an, laut zu Brummen und man hört Wasser \"blubbern\"; das schaukelt sich immer weiter auf; dann schaltet die Heizung auf Störung und läßt sich erst nach mehreren Stunden wieder anschalten.

Ein Heizungsmonteur hat den Fehler bisher nicht gefunden - er vermutet, dass es an einer zu geringen Gasmenge liegen könnte.

Der Kundendienst des Herstellers läßt auf sich warten.

Hat jemand schon mal ein solches Problem gehabt?
Kann es auch an den Stadtwerken liegen?
Wie kann man messen, ob genug Gas an der Heizung ankommt?

Über eine Antwort würde ich mich freuen!

» Hermann
» Hallo zusammen, wir haben ein dringendes Problem:
» unsere Gasbrennwerttherme (läuft bisher seit 6 Jahren ohne Probleme) fängt
» nach einer Laufzeit von ca. 1 Stunde an, laut zu Brummen und man hört
» Wasser \"blubbern\"; das schaukelt sich immer weiter auf; dann schaltet die
» Heizung auf Störung und läßt sich erst nach mehreren Stunden wieder
» anschalten.
»
» Ein Heizungsmonteur hat den Fehler bisher nicht gefunden - er vermutet,
» dass es an einer zu geringen Gasmenge liegen könnte.
»
» Der Kundendienst des Herstellers läßt auf sich warten.
»
» Hat jemand schon mal ein solches Problem gehabt?
» Kann es auch an den Stadtwerken liegen?
» Wie kann man messen, ob genug Gas an der Heizung ankommt?
»
» Über eine Antwort würde ich mich freuen!

» Hermann
Frage 6 Jahre ohne Probleme - heißt das eventuell ohne Wartung ?

Nach der Fehlerbeschreibung scheind der Kondensatablauf verstoft zu sein.
? Welches Gerät - Hersteller / Tyap?
Nur so kann mehr gesagt werden.

Gruß
Hermann

» Hermann
» Frage 6 Jahre ohne Probleme - heißt das eventuell ohne Wartung ?
»
» Nach der Fehlerbeschreibung scheind der Kondensatablauf verstoft zu sein.
»
» ? Welches Gerät - Hersteller / Tyap?
» Nur so kann mehr gesagt werden.
»
» Gruß
» Hermann

Sorry für die Schreibfehler, meine Tastatur läßt mich in Stich

» tem
Die Wartung hat regelmäßig stattgefunden. Einen Tag nach der letzten Wartung ist der Fehler erst aufgetreten.

Aber Danke für den Tipp mit dem Kondensatabfluss - ich hoffe ja, dass der Kundendienst von buderus besser ist und bald kommt.


» zurück zur Forum





HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen