Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Hersteller - Blockheizkraftwerke




Blockheizkraftwerke von SOKRATHERM



SOKRATHERM GmbH & Co. KG Energie- und Wärmetechnik

SOKRATHERM GmbH & Co. KG Energie- und Wärmetechnik

Milchstr. 12
D-32120 Hiddenhaus

Tel.: (05221) 9621-0
Fax : (05221) 66063

info@sokratherm.de
www.sokratherm.de


Blockheizkraftwerke - SOKRATHERM

SOKRATHERM ist ein führender Hersteller von kompakten Blockheizkraftwerken in der Leistungsklasse von 40-400 kWel, die für größere Hotels, Schwimmbäder, Kliniken, Werke etc. geeignet ist. Unser Angebot umfasst:

- Erdgas BHKW-Kompaktmodule mit 50 bis 402 kW elektrischer Leistung.

- Biogas BHKW-Kompaktmodule mit 105 bis 366 kW elektrischer Leistung.

- Klärgas BHKW-Kompaktmodule mit 34 bis 363 kW elektrischer Leistung.

- Errichtung schlüsselfertiger BHKW-Heizzentralen mit einem oder mehreren BHKW-Modulen, Heizkesseln, Pufferspeicher, übergeordneter Steuerung und einer Gesamtleistung von bis zu 1.600 kWel.

Die über 600 ausgelieferten SOKRATHERM BHKW-Kompaktmodule laufen in zahlreichen westeuropäischen Ländern wie Italien, Frankreich, Belgien, Holland und der Schweiz, aber auch in osteuropäischen Ländern wie Lettland, Polen, Rumänien und Russland.


<b>Besondere Produktvorteile:</b>

- Hervorragender Wirkungsgrad von bis zu 91%, durch den die im Brennstoff enthaltene Energie optimal genutzt und die Energiekosten minimiert werden.

- Äußerste Kompaktheit, die eine kostengünstige Aufstellung unter engsten Platzverhältnissen erlaubt. Durch den im Gehäuse integrierten Schaltschrank und die dreifache Schwingungsdämpfung, die ohne spezielles Fundament auskommt, werden die Einbindungskosten deutlich reduziert.

- Die ausgezeichnete Schallisolierung ermöglicht eine Aufstellung der Module auch in sensiblen Objekten wie Hotels, Krankenhäusern und Altenheimen.

- Komfortabler, unbeaufsichtigter Betrieb durch vollautomatische Schaltanlagen mit Fernüberwachung.

- Höchste Zuverlässigkeit und damit niedrige Betriebs- und Wartungskosten durch sorgfältig ausgesuchte und angepasste Serienbauteile führender Hersteller wie z.B. MAN (Gasmotoren) und Viessmann (Wärmetauscher).

- Bestmögliche Umweltverträglichkeit durch Katalysator und selbstkalibrierende Lambda-Regelung zum Betrieb des Gasmotors im emissionsärmsten Bereich.

- Zusätzlicher Einsatz als Notstromaggregat möglich, wenn das Modul mit Synchrongenerator für Inselbetrieb (Notstrom) gewählt wird.

- Optimierung für den Betrieb mit Absorptions-Kälteanlagen möglich.


<b>Zum Unternehmen:</b>

Das Unternehmen SOKRATHERM ist seit seiner Gründung 1977 in Hiddenhausen bei Herford auf dem Gebiet der energiesparenden und umweltschonenden Erzeugung von Strom- und Wärme mittels Blockheizkraftwerken (BHKW) tätig.

Im Jahr 1992 gründete SOKRATHERM in Nordhausen (Harz) auf dem Gelände der damaligen IFA-Motorenwerke eine Zweigniederlassung und errichtete dort 1996 ein eigenes Werk. Auf 2.500 m2 befinden sich die Fertigung mit Prüfständen und Schaltschrankbau sowie die mit modernster EDV ausgestatteten Abteilungen für Konstruktion, Einkauf, Dokumentation und Service. In Hiddenhausen befinden sich Verwaltung, Vertrieb und Projektabwicklung. SOKRATHERM beschäftigt inzwischen ca. 40 Mitarbeiter und z. Zt. sechs Auszubildende.

Der Schwerpunkt des SOKRATHERM Fertigungsprogramms hat sich von den Anfängen der 50 kW-Klasse hin zu Modulen mit deutlich stärkeren Leistungen entwickelt: 1993 wurde das Unternehmen Marktführer bei BHKW-Kompaktmodulen der 100 kW-Klasse und präsentierte auf der EXPO 2000 erstmals ein BHKW-Kompaktmodul mit 200 kW elektrischer Leistung. Inzwischen hat das leistungsstärkste von SOKRATHERM angebotene BHKW eine elektrische Leistung von 402 kW und ist mit seinen äußerst geringen Abmessungen das weltweit kleinste BHKW-Kompaktmodul der 400 kW-Klasse.

Zum 25-jährigen Firmenjubiläum 2002 präsentierte SOKRATHERM die BHKW-Kompaktmodule im neuem Design mit nochmals deutlich verbesserter Schalldämmung, höheren Wirkungsgraden und geringeren Emissionen. Das von SOKRATHERM völlig neu entwickelte 50 kW Modul erfreut sich auch aufgrund der 2002 neu gestalteten BHKW-Förderung einer sprunghaft gestiegenen Nachfrage.

Die innovativen BHKW-Kompaktmodule genießen am Markt einen hervorragenden Ruf. Zahlreiche Auszeichnungen, u.a. mit einem "Preis der deutschen Gaswirtschaft" oder die Ernennung zum offiziellen "Projekt der EXPO Initiative OWL" sowie der Einsatz bei Pilot- und Musteranlagen (z.B. im "Energieforum Innovation" der E.ON Westfalen Weser AG), bestätigen dies ebenso wie die zufriedenen Kunden von über 600 ausgelieferten BHKW-Modulen im In- und Ausland

Bei den SOKRATHERM Kunden handelt es sich überwiegend um Energieversorger, Contractoren, Industriebetriebe und Hotels sowie Kommunen als Betreiber von Krankenhäusern, Altenheimen und Schwimmbädern.

Mit dem Unternehmen Viessmann, einem der größten europäischen Kesselhersteller, besteht eine enge Zusammenarbeit im internationalen Vertrieb und Service der von SOKRATHERM hergestellten Produkte.

Im Jubiläumsjahr 2007 unterstreicht SOKRATHERM seinen hohen Qualitätsanspruch durch die Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001:2000 und legt damit den Grundstein für weiteres Wachstum.







HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen