Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Hersteller - Schornstein




Schornstein von eka



eka-edelstahlkamine

eka-edelstahlkamine

Robert-Bosch-Str. 4
95369 Untersteinach

Tel.: 09 22 5 / 98 10 1
Fax : 09 22 5 / 98 11 1

info@eka-edelstahlkamine.de
www.eka-edelstahlkamine.de


Schornstein - eka

Anwendungen: im und am Gebäude

Öl-, Gas– und Festbrennstoff– Wärmeerzeuger, feuchteunempfindlich Unterdruck– und Überdruckanlagen für Brennwert– Feuerstätten

Ein– und Mehrfachbelegungen Abgasführung für Lufterhitzer, Backöfen, Trocknungsanlagen, offene Kamine, Kaminöfen / Kachelöfen, Notstromersatzanlagen, BHKW, HKW - Abluftleitungen.


Technische Daten

Mindest– Wanddicke: Innen- / Außenrohr 0,6 mm
Materialart Innenschale: 1.4404 ( alt. 1.4571 )
Außenschale: 1.4301
Verbindung: Steckverbindung mit Klemmband
Einstecktiefe: 80 mm
Effektive Länge der Rohre: 1000 mm
Paßlängen: Verwendung teilbarer Längenelemente
Wärmedämmung: 50 mm oder 25 mm dicke Mineralfaserdämmschale


Schornstein - eka

als Schornsteinsystem zum Anschluß von Öl-, Gas- oder Festbrennstoff- Wärmeerzeugern

F90- Edelstahlschornstein, im Gebäude, geschoßübergreifend

als L 90- Schacht für Unter– und Überdruckanlage in Kombination mit dem System eka complex E

Gewicht: ab ca. 20 kg pro Stein
Bauhöhe von 50 cm
Kombination mit dem einwandigen System eka complex E
Anschluß von Festbrennstoff– Kesseln: Wärmedämmung um das Einsatzrohr empfehlenswert







HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen