Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

SAMSON erfüllt europäische Druckgeräte-Richtlinie

Rechtzeitig vor Ablauf der Übergangsfrist zur Umsetzung der europäischen Druckgeräte-Richtlinie (DGRL) sind bei der SAMSON AG alle Voraussetzungen geschaffen worden, um Stellventileab sofort den Druckgeräte-Richtlinien entsprechend liefern zu können. Im Oktober 2001 wurde das Qualitätssicherungssystem der SAMSON AG nach den Modulen H und H1 der DGRL 97/23/EG vom Bureau Veritas Deutschland zertifiziert. Die Zertifizierung umfasst das gesamte Stellventil-Programm für DIN-, ANSI- und JIS-Ventile der SAMSON AG. Mit der Zertifizierung nach Modul H lassen sich alle Anwendungen bis zur Risikokategorie III abdecken. Damit können alle SAMSON-Ventile universell als druckhaltende Ausrüstungsteile für alle Medien und Fluid-Gruppen nach der europäischen Druckgeräte-Richtlinie eingesetzt werden. Durch die Zertifizierung nach Modul H1 und die zusätzliche EG-Entwurfsbescheinigung für alle Stellventil-Baureihen sind auch die Anforderungen für die Risikokategorie IV erfüllt. Damit kann der Anwender alle SAMSON-Stellventile auch als Ausrüstungsteile mit Sicherheitsfunktion verwenden, z. B. in der Sicherheitskette einer mess- und regeltechnischen Schutzeinrichtung.

SAMSON erfüllt europäische Druckgeräte-Richtlinie

www.samson.de
info@samson.de





HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen