Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Viessmann : Für den Heizraum viel zu schade

Gutes Design verbindet Funktionalität mit einer attraktiven Form: Das gilt nicht nur für Möbel oder Unterhaltungselektronik, sondern auch für haustechnische Geräte wie zum Beispiel den Heizkessel.

Wer im Wohnzimmer Wert auf eine individuelle Einrichtung legt, braucht auch im Heizraum nicht mehr auf Ästhetik zu verzichten. Lange Zeit eher im Verborgenen wirkend, überzeugen die Wärmespender heute mit einem attraktiven Äußeren und machen im Fitnessraum eine ebenso gute Figur wie im wohnnahen Bereich. Vielfach ausgezeichnetes Design für anspruchsvolle Hausbesitzer bietet zum Beispiel Viessmann mit dem Vitotec Programm. Innovative Heiztechnik für Öl und Gas verbirgt sich hinter klaren, reduzierten Formen mit edler Silberoberfläche. Leuchtendes Orange als Akzentfarbe steht für die wohlige Wärme, die hier produziert wird. 32 Designpreise gingen bisher an die erfolgreiche Serie, darunter der Bundespreis Produktdesign 2000/2001 und der Innovationspreis des Design Zentrums Nordrhein-Westfalen.
Doch nicht nur äußerlich überzeugen die Vitotec-Kessel: Hinter der schönen "Fassade" findet sich zukunftsweisende Heiztechnik auf höchstem Niveau vom Tieftemperatur-Öl-Heizkessel bis zum Gas-Brennwertgerät. Allen gemeinsam sind hohe Nutzungsgrade und eine lange Lebensdauer. Während alte Kessel ständig mit hohen Kesselwassertemperaturen arbeiten, passen die Vitotec-Geräte ihre Leistung automatisch dem aktuellen Wärmebedarf an. Das spart bis zu 30 Prozent an Heizkosten. Bequem können die Bewohner ihre Heizung zudem per Knopfdruck selbst steuern: Ob wegen einer Party die Nachtabsenkung erst später einsetzen soll oder die Familie in den Urlaub startet - die Bedienung der Vitotronic Regelung ist kinderleicht. Keine Frage: Die Heizsysteme des Vitotec Programms verbinden durchdachte Funktion und hochwertige Technik mit einem außergewöhnlichen Design. Ihre perfekt aufeinander abgestimmten Systemkomponenten - dazu gehören auch Produkte zur Nutzung regenerativer Energien wie Solaranlagen und Wärmepumpen - bieten für jeden Bedarf und jedes Budget eine maßgeschneiderte Lösung.

www.viessmann.de
info@viessmann.de

Viessmann : Für den Heizraum viel zu schade

Viel zu schön, um in einen dunklen Heizungsraum verbannt zu werden: Der Vitola 200, hier mit untergestelltem Speicher Vitocell 300, fügt sich ästhetisch in seine Umgebung ein und bietet ganz neue Gestaltungsmöglichkeiten für bisher ungenutzte Räume. Aber auch seine inneren Werte überzeugen: Hinter dem preisgekrönten Design verbirgt sich effiziente Niedertemperaturtechnik.





HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen