Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Loos : Erste Roboterschweißanlage für Großwasserraumkessel

Mit der Inbetriebnahme der wahrscheinlich ersten vollautomatischen Roboterschweißanlage für Großwasserraumkessel baut LOOS INTERNATIONAL seine Führungsrolle im Markt für gewerbliche und industrielle Kesselsysteme weiter aus.

Die Technologiekette ausgehend von der CAD-Konstruktion über die moderne DNC-Großformat- Blechbearbeitung konnte durch die Roboterschweißanlage geschlossen werden. Der Kunde profitiert durch Spitzenqualität bei kürzesten Lieferzeiten und wettbewerbsfähigen Preisen.
Die Roboterschweißanlage, bestehend aus dem Roboterarm und einer über jeder Achse frei drehbaren Einspannvorrichtung für Kesselkörper bis zu einem Gewicht von 20 Tonnen, arbeitet nach Aufnahme des Kessels bis zur schweißtechnischen Fertigstellung vollkommen automatisiert. Zunächst wird das komplette Werkstück mittels eines Laser-Kamerasystems abgetastet, um Lage und Geometrie der Schweißfugen zu ermitteln. Diese Informationen ermöglichen den eigentlichen hochpräzisen MIG/MAG-Schweißvorgang, bei dem der Kessel in Kombination mit dem Roboterarm eigenständig in die ideale Schweißposition gedreht wird.

www.loos.de
info@loos.de

Heizung - Loos

Roboter beim Schweißen der Boden-Mantelverbindung

Das Resultat überzeugt in jeder Hinsicht:
- technisch und optisch perfekte Schweißnahtgüte für ein langes Produktleben
- vollkommen reproduzierfähige Prozesse
- jeder Kessel wird in erstklassiger, identischer Qualität gefertigt
- Durchlaufzeitverkürzung in der Fertigung und daraus resultierend, kürzeste, tagesgenaue Lieferzeiten für Kunden
- geringer Personalaufwand und Energieverbrauch senkt die Stückkosten und ermöglicht Spitzenqualität zu wettbewerbsfähigen Preisen
- Investitionen in innovative Technologien sind die Basis für das erfolgreiche Bestehen im Wettbewerb und bürgen für einen langjährigen Kunden- und Ersatzteilservice

Zum Vorteil seiner Kunden baut LOOS INTERNATIONAL mit diesem Meilenstein seine Rolle als Technologieführer bei der Herstellung von Kesselsystemen weiter aus.





HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen