Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Danfoss : Einzelraumregelung für Fußbodenheizungen

Flächenheizungen liegen im Trend, denn sie helfen mit niedrigen Vorlauftemperaturen beim Einsparen von Energie und Geld. Auch ihre Strahlungswärme macht die Niedertemperatursysteme bei Alt und Jung beliebt. Da Heizkörper überflüssig werden, ist mehr Platz - wie etwa in engen Fluren.

Heizung - Danfoss

Alles in allem: eine rundum empfehlenswerte Heizform. Wer an seinem Radiatorensystem besonders dessen präzise Regelung zu schätzen wusste, der muss auch bei der Flächenheizungen nicht darauf verzichten. Denn für diese bietet Danfoss das FHV-System als Einzelraumregelung an. Egal, ob es sich dabei um eine Fußbodenheizung oder Bodentemperierung in Kombination mit Heizkörpern handelt.

Das FHV-System besteht aus einem Wandeinbaukasten, der alle Funktionselemente enthält. Äußerlich sichtbar bleiben das Thermostatventile und die Abdeckung. Sie schützt die Wand zum Beispiel vor Fingerabdrücken, wie sie sonst um Steckdosen und Lichtschalter zu finden sind. Die Frontplatte ist rund sowie in eckiger Form - sinnvoll etwa bei der Montage auf gefliesten Wänden - erhältlich.

Das Raumklima regelt der FHV mit den bewährten Thermostatventilen RA 2000 oder RAW. Jeder Raum erhält so seine individuelle Temperatur. Im Bad entsteht mit etwa 24 °C ein wohliges Klima für "Wasserratten", im Schlafzimmer dürfen es ein paar Grad weniger sein - für den gesunden Schlaf sind circa 16 °C ideal. Das Gästezimmer und - bad werden nur dann beheizt, wenn wirklich Besuch ansteht. So setzt die Einzelraumregelung Energie nur dort ein, wo sie notwendig ist, unnötiges Heizen und zusätzliche Kosten werden damit vermieden. Die Thermostatventile reagieren "feinfühlig" auf Temperaturveränderungen und erhöhen oder verringern die Wärmezufuhr, je nach Umgebungstemperatur. Wenn es im Zimmer, beispielsweise durch Sonneneinstrahlung, plötzlich heißer wird, drosselt das Ventil die Heizwasserzufuhr in die Flächenheizung. Auf diese Weise wird auch "kostenlose" Wärme genutzt.

www.danfoss-waermeautomatik.de
waerme@danfoss-sc.de





HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen