Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Alligator schnappt zu

Der Berliner Solaranlagen-Hersteller expandiert auf ehemaligem Eternit-Gelände
Der Solaranlagenhersteller Alligator Sunshine Technologies GmbH beabsichtigt, die freigewordenen Potentiale des Eternit-Werkes in Berlin-Rudow für sich zu nutzen.

Bereits seit 1999 produziert Alligator auf einem angemieteten Teil des Eternit-Geländes thermische und photovoltaische Solarkollektoren höchster Qualität. Das Unternehmen verzeichnet seit der Markteinführung ein stetiges Wachstum und wird in diesem Jahr 12.000 Solarkollektoren in Rudow produzieren.

Für 2001 sind die Ziele hoch gesteckt. Mit über 600 Distributoren und OEM-Partnern hat Alligator Sunshine Technologies GmbH begonnen, den europäischen Markt zu erobern. Die Aussichten des Unternehmens sind ausgezeichnet. Der Absatz von thermischen und photovoltaischen Solaranlagen im In- und Ausland wächst stetig mit steigender Tendenz. In vielen Teilen Europas gehört Solartechnik bereits heute zum Standard und ist in einigen Regionen sogar für Neubauten gesetzlich vorgeschrieben. Das Interesse an der Nutzung erneuerbarer Energien ist riesig, die ökologische Verantwortung und der individuelle Beitrag zum Klimaschutz werden immer ernster genommen. Dabei bieten thermische Solaranlagen mit Heizkosteneinsparungen von bis zu 550 Euro pro Jahr und photovoltaische Kollektoren mit Rückvergütungen im Rahmen des Energieeinspeisegesetzes auch einen finanziellen Anreiz.

Die Nutzung von regenerativen Energien boomt und so ist das Unternehmensziel der Alligator Sunshine Technologies GmbH realistisch: der Wachstumsmarkt für Solarenergie soll von Berlin aus erschlossen werden. 1995 stellten sich die Alligator-Geschäftsführer Furgac, Voit und Warmuth die Aufgabe, einen Solarkollektor zu entwickeln, der einfach zu montieren ist und sich harmonisch in die Dachfläche einfügt. Mit dem CUADRO Solardachsystem wurde eine technisch perfekte Kollektorfamilie auf den Markt gebracht, die diesen Anforderungen gerecht wird und deren harmonische Ästhetik mit dem iF Design Award 2000 prämiert wurde. In diesem Design bietet Alligator Sunshine Technologies GmbH mit dem CUADRO Solardachsystem als einziger Hersteller Solarthermie und Photovoltaik nicht nur aus einem Guß, sondern auch passend für jedes Dach. Seit 1996 hat sich das Unternehmen Alligator Sunshine Technologies GmbH mit dem im Rudower Werk produzierten CUADRO Solarkollektor international einen Namen gemacht und gehört seit Anfang des letzten Jahres bereits zu den führenden Anbietern von Solaranlagen. Auszeichnungen wie Gründerchampion 1999 (Wirtschaftsminister Dr. Müller) und Selbständig 2000 (Bundeskanzler Schröder) bestätigen die Zielsetzung und den Erfolg von Alligator Sunshine Technologies GmbH.


Die Wettbewerbsvorteile der CUADRO Solardachsysteme überzeugen:
Einheitliches Design für thermische und photovoltaische Kollektoren in vollendeter Ästhetik und eine kinderleichte Montage ermöglichen eine einfache Integration in neue und bestehende Dachflächen sowie höchste Effizienz bei der Nutzung von Sonnenenergie. Sonnenstrahlen sind die Energieträger der Zukunft. Verzeichnet der Verbraucher auch zeitweise eine Entspannung der Energiepreise, so ist eine Kostensteigerung auf lange Sicht vorprogrammiert. Sonnenenergie ist die attraktive und effektive Alternative zu herkömmlichen Energiequellen. Die hochmoderne Solartechnologie aus Berlin-Rudow wandelt Sonnenenergie effizient, ästhetisch und langlebig in Wärme und Strom um.

www.alligator-sunshine.de
info@alligator-sunshine.de

Alligator schnappt zu

Alligator schnappt zu

Abb. 1: Bundeskanzler Schröder überreicht den Preis "Selbständig 2000" an die Alligator-Geschäftsführer Furgac, Voit und Warmuth

Abb. 2: Top-Seller aus Berlin: Der Solarkollektor CUADRO wird von Alligator Sunshine Technologies GmbH im Werk Berlin-Rudow produziert.





HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen