C.A.T.S. : Einmalige Sonderaktion - Kostenlose Testversion der neuen C.A.T.S. Programme

Probieren geht über studieren! Nach diesem Motto bietet C.A.T.S. Software, einer der führenden Hersteller von CAD-Software in der Haustechnik, in einer einmaligen Sonderaktion eine kostenlose Testversion seiner neuen Programme.

Nachdem das Darmstädter Unternehmen auf der ISH 2001 seine neuen Schemaberechnungen für Heizung und Sanitär sowie ein neues Modul Lüftung Standard Plus vor den Augen von Hunderten von Fachbesuchern mit großem Erfolg präsentiert hat, können nun alle Planer und Ausführer die Neuerungen kostenlos und unverbindlich 30 Tage auf den Prüfstand stellen.

Schemaberechnungen unter AutoCAD LT und AutoCAD
Mit den neuen grafischen Berechnungsprogrammen für Heizung und Sanitär eröffnet sich auch allen AutoCAD LT Nutzern erstmals der hohe Standard von C.A.T.S. Software. Der Einsatz der Schemaberechnungen garantiert dem Anwender eine deutliche Produktivitätssteigerung: Ausführende Firmen können die Planungsunterlagen in einem Schema nachrechnen, ohne in die Grundrißplanung einzusteigen. Ingenieurbüros können in einem frühen Stadium der Planung durch diese Module einen Massenauszug und eine Berechnung ohne detaillierte Grundrißplanung erstellen.

Schemaberechnung Heizung
Das Modul dient zur 2 D-Darstellung des Strangschemas einer Heizungsplanung und der automatischen Rohrnetzberechnung. Berechnet werden alle gängigen Systeme wie Einrohr, Zweirohr und Tichelmann. Der Anwender zeichnet ein Heizung-Strangschema und die dargestellte Anlage wird anschließend automatisch berechnet. Zahlreiche CAD-Funktionen und Automatisierungen, wie sie bereits von den Professional-Modulen in 3 D bekannt sind, unterstützen die manuelle Erstellung des Heizung-Strangschemas.

Schemaberechnung Sanitär
Die Schemaberechnung dient zur 2D-Darstellung des Strangschemas einer Sanitärplanung und der automatischen Berechnungen nach DIN 1988 und DIN 1986. Der Anwender zeichnet ein Sanitär-Strangschema, indem er auch die komfortablen Werkzeuge und Funktionen von C.A.T.S. Sanitär-Professional (3 D) nutzt. Die im Schema dargestellte Anlage wird anschließend nach DIN automatisch berechnet. Die Applikation von C.A.T.S. Software ermöglicht jedem technischen Zeichner, der bisher ein Strangschema gezeichnet hat, alle Berechnungen nach DIN 1988 und DIN 1986 auf einfachste Weise durchzuführen.

Beide Berechnungsprogramme ermöglichen jedem Techniker, der bisher nur mit Hilfe eines gezeichneten Strangschemas und separater Tabelleneingabe die Berechnungen bzw. Massenermittlungen durchführen konnte, dies jetzt in einem Schritt zu tun. Durch die fehlende Tabelleneingabe mit Verknüpfungen über eine Baumstruktur reduzieren sich die Fehlereingaben auf ein Minimum.

Lüftung Standard Plus
Das Modul Lüftung ist eine hochentwickelte Applikation für den Einsatz in der Planung und Ausführung. Ingenieurbüros können in einem frühen Stadium mit der Standard Plus Version die Planungsunterlagen in 2D mit Hilfe einer Konstruktionslinie oder auch im Ein- und Anbauverfahren erstellen. Gibt der Anwender seine 3 D Informationen zusätzlich ein, so wird aus dem 2 D Plan automatisch auf Knopfdruck ein realitätsgetreuer Schnitt generiert. Die auf einfachste Weise durchführbare Druckverlust- und Kanalaufmaßberechnung stehen dem Anwender optional zur Verfügung.

Ausführende Firmen können diesselben 2D-Daten mit der C.A.T.S. Professional-Version in 3 D weiter für die Montageplanung verwenden.

Die kostenlose, 30-tägige Testversion Schemaberechnung Heizung und Sanitär sowie Standard Lüftung Plus einfach anfordern unter:
C.A.T.S. Software GmbH
Platz der Deutschen Einheit 25
D - 64293 Darmstadt
Tel.: 06151/8294-0
Fax: 06151/8294-18
cats@cats-software.com

C.A.T.S.

C.A.T.S.

C.A.T.S.



Mr. Wong Del.icio.us Yigg Technorati Digg Furl Linkarena Webnews Icio Oneview Yahoo Google
» Links :



Heizung