Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Viessmann : Vitotec - Regenerative Energien nutzen. Mit System.

Der verantwortungsvolle Umgang mit der Umwelt führt zur steigenden Nachfrage nach regenerativen Energieformen. Die Verbrennung von Holz als nachwachsendem Rohstoff in modernen Festbrennstoffkesseln, die Erzeugung von Strom oder Wärme aus Sonnenlicht und die Erschließung von Umweltwärme durch Wärmepumpen erlangen dabei wachsende Bedeutung.

Das Vitotec Programm bietet die komplette Produktpalette zur Nutzung aller wichtigen regenerativen Energien für die Hausenergieversorgung. Seine konsequente Systemtechnik garantiert, dass alle Komponenten zueinander passen. So lassen sich Wärmeerzeuger, Sonnenkollektoren, kontrollierte Wohnungslüftung und Speicher-Wassererwärmer problemlos zu perfekt auf den jeweiligen Anwendungsfall abgestimmten Lösungen kombinieren. Sowohl bei der Sanierung des Gebäudebestandes als auch im Neubau.

Die neue Festbrennstoffkessel-Familie Vitolig
Holz als nachwachsender Rohstoff verbrennt CO2-neutral und bietet eine interessante Alternative zu fossilen Brennstoffen.
Der Vitolig 100 von Viessmann ist ein besonders preisattraktiver Festbrennstoffkessel. Sein großer Brennraum sorgt für lange Brenndauer, sein wasserführender Rost und die regelbare, vorgewärmte Sekundärluft für gute Brennstoffausnutzung.

Der Vitolig 200 ist ein hochwertiger Holzvergaserkessel. 50 cm lange Holzscheite sind kein Problem für den Edelstahl-Füllraum. Die einzigartige Anheizautomatik bewirkt, dass bereits 3 Minuten nach dem Start die optimale Brennraumtemperatur erreicht wird. Die Verbrennungsregelung erfolgt digital - über eine Fernbedienung sogar aus dem Wohnzimmer.

Das Spitzengerät Vitolig 300 entspricht in puncto Heizkomfort und Bedienungsfreundlichkeit praktisch Öl-/Gas-Heizsystemen - dank modulierender Leistungsanpassung, digitalen Regelungen und modularem Aufbau. Die Pelletsbeschickung erfolgt vollautomatisch, die Heizflächen werden automatisch gereinigt. Beste Verbrennungsergebnisse sorgen für extrem geringen Ascheanfall.

Der neue Viessmann Festbrennstoffkessel Vitolig 300 zum Heizen mit Holzpellets.

Der neue Viessmann Festbrennstoffkessel Vitolig 300 zum Heizen mit Holzpellets.



Viessmann Vitosol - Hochwertige Solarsysteme für jeden Anspruch
Die Gewinnung von Wärme aus der Sonne ist eine ausgereifte Technik. Die abgestimmte Systemtechnik des Viessmann Vitosol Programms mit den Elementen Kollektor, Verteilsystem, Regelung und Trinkwasserspeicher sorgt für hohe Betriebssicherheit und einfache Bedienung und bringt für jeden Anspruch und jede Anwendung die passende Lösung aufs Dach.

Der Solar-Flachkollektor Vitosol 100 ist günstig in der Anschaffung und nutzt die Sonne überaus effektiv. Seinen hohen Wirkungsgrad erreicht der Vitosol 100 durch den Sol-Titan-beschichteten Absorber, integrierte Verrohrung und eine hochwirksame Wärmedämmung. Geringes Gewicht und günstige Abmessungen erleichtern den Transport auf das Dach.

Der Vakuum-Röhrenkollektor Vitosol 200 eignet sich besonders für die lageunabhängige Montage. Da das Solarmedium die Kollektorröhre direkt durchströmt, kann er ohne Aufständerung auf einem Flachdach oder senkrecht an einer Fassade montiert werden. Die einzelnen Röhren lassen sich radial drehen und so optimal zur Sonne ausrichten. Dickwandiges Borosilikat-Glas und eine dauerhafte vakuumdichte Glas-Metall-Verbindung gewährleisten hohe Betriebssicherheit und lange Nutzungsdauer.

Der Vitosol 300 ist ein Hochleistungskollektor, der nach dem Heatpipe-Prinzip arbeitet. Er eignet sich nicht nur zur Trinkwasser- und Schwimmbaderwärmung, sondern auch zur Unterstützung der Wohnraumheizung. Der Austausch der Solarwärme geschieht im hochwirksamen Doppelrohr-Wärmetauscher Duotec, der die Kondensatoren fast vollständig umschließt.
Die trockene Anbindung der einzelnen Heatpipe-Röhren vereinfacht nicht nur die Installation, sondern ermöglicht auch den einfachen Austausch einzelner Röhren.

Das Viessmann Solarprogramm bringt für jeden Anspruch und jede Anwendung die passende Lösung aufs Dach.

Das Viessmann Solarprogramm bringt für jeden Anspruch und jede Anwendung die passende Lösung aufs Dach.



Strom vom Himmel: Viessmann Vitovolt 300
Die Sonne bringt der Erde nicht nur Wärme, sondern auch die Möglichkeit, besonders umweltfreundlich Strom zu erzeugen. Mit einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach wird jeder Hausbesitzer zu einem Stromerzeuger. Das ist genauso einfach wie bei der thermischen Solarenergienutzung: Kollektoren aufs Dach, Kabel zusammenstecken, Wechselrichter anschließen, fertig.

Vitovolt 300 wird genauso auf dem Dach installiert wie alle Vitosol Sonnenkollektoren - mit Montagesets für Aufdachmontage und Dachintegration und den gleichen Befestigungsteilen wie Vitosol 100. Auch Anschluss und Netzanbindung der gesamten Anlage sind mit dem Vitovolt 300 Solarpaket im Handumdrehen erledigt.

Der gewonnene Strom vom Dach wird in das öffentliche Stromnetz eingespeist. Auf Grundlage des "Erneuerbare Energien-Gesetzes" wird zur Zeit jede erzeugte Kilowattstunde mit 99 Pfennigen vergütet - garantiert für 20 Jahre.

Der Strom für den Eigenbedarf wird wie bisher von einem Energieversorger bezogen - natürlich zu einem erheblich geringeren Stromtarif. Der Gewinn sowie öffentliche Förder- und Darlehensprogramme helfen so bei der Finanzierung einer Photovoltaik-Anlage. Die ausgereifte Konstruktion der Kollektoren garantiert lange Haltbarkeit und hohe Effektivität. Die Siliziummodule sind zwischen zwei Glasscheiben eingebettet und vergossen - Oxidation und Anlaufen der Zellen ist kein Thema. Bypass-Dioden für jeweils 20 Zellen sorgen für hohen Ertrag auch bei teilweise beschatteten Flächen (Vermeidung von hot spots).

Das Vitovolt 300 Solarpaket erzeugt Strom aus Sonnenlicht.

Das Vitovolt 300 Solarpaket erzeugt Strom aus Sonnenlicht.



Mit der Wärmepumpe Vitocal 300 von Viessmann die Umweltwärme nutzen
Vitocal 300 Wärmepumpen nutzen regenerative Energien aus dem Erdreich, dem Grundwasser und der Luft. Sie sind so effizient, dass sie ganzjährig als einziger Wärmelieferant eingesetzt werden können.

Dabei sind Vitocal 300 dank Compliant Scroll-Verdichter bei hoher Betriebssicherheit und Zuverlässigkeit auch besonders leise. Mit Einführung des Vitotec Designs auch für die Vitocal 300 kommen weitere Vorteile dazu: Ein ausziehbarer Träger für den Verdichter erleichtert Installation und Wartung, die neue Regelung CD 60 ist besonders komfortabel. Denn sie übernimmt neben dem Management der kompletten Heizungsanlage zusätzlich die Regelung einer Solaranlage. Neu ist auch die Regelfunktion "natural cooling". So können im Sommer die niedrigen Temperaturen aus Erdreich oder Grundwasser nur mit dem Stromeinsatz der Umwälzpumpe zur Kühlung des Gebäudes komfortabel und energiesparend genutzt werden (erforderlich: zusätzlicher Wärmetauscher als Zubehör).

Vitocal 300 im Vitotec Design.

Vitocal 300 im Vitotec Design.



Energiesparendes Lüften mit Vitovent 300
Das neue Vitovent 300 Wohnungslüftungs-System kann eine Menge: neben dem hohen Wärmerückgewinnungsgrad von über 90 Prozent auch Luftvorwärmung über Erdreich-Wärmetauscher. Im Winter wird dadurch das Einfrieren des Wärmetauschers vermieden. Aber auch im Sommer sorgt Vitovent 300 für höheren Wohnkomfort: Die während der heißen Jahreszeit unerwünschte Wärmerückgewinnungsfunktion wird durch einen Bypass ausgeschaltet, so dass die Wohnräume mit kühler Frischluft versorgt werden.

Das patentierte Fastflex Flachkanal-Luftverteilsystem ist genau auf Vitovent 300 abgestimmt. Die steckbaren, flexiblen Flachkanäle sind so stabil, dass sie sogar in den Estrich eingegossen werden können.

Viessmann Wohnungslüftungs-System Vitovent 300.

Viessmann Wohnungslüftungs-System Vitovent 300.

www.viessmann.de





HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen