Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Heizungszubehör von Bosch Thermotechnik GmbH - Buderus Deutschland

Buderus - Logasoft Energieberatung unterstützt bei Systemauswahl und Heizungsmodernisierung

Gut beraten.

Wie hoch ist die Energieeinsparung einer neuen Heizungsanlage gegenüber dem bestehenden Kessel? Wie viel Geld kann ich sparen? Wie sieht es mit den Emissionswerten aus? Welche Anlagenkonfiguration ist für meinen Neubau ideal? Auf diese und weitere Fragen zu Heizsystemen kann der Fachmann jetzt mit Hilfe der neuen Buderus Software - Logasoft Energieberatung - die passenden Antworten geben. Das Programm zeigt anschaulich den wirtschaftlichen und ökologischen Nutzen der unterschiedlichen Varianten auf, so dass Endkunden schnell und umfassend informiert sind.

Die Energieberatungssoftware hilft im Falle einer Modernisierung eine bestehende Anlage mit einem neuen Heizsystem beziehungsweise auch im Neubau verschiedene Systemkonfigurationen miteinander zu vergleichen. Berechnungsgrundlage für die - Logasoft Energieberatung - ist die Energieeinsparverordnung (EnEV). Die Berechnung erfolgt für Neubauten nach DIN 4108-6 und DIN 4701-10 sowie für den Gebäudebestand nach DIN 4701-12. Darüber hinaus können lokale Klimadaten sowie das individuelle Nutzerverhalten eingetragen werden.

Das Programm - Logasoft Energieberatung - ist leicht verständlich strukturiert und kann von jedem Anwender ganz einfach genutzt werden. Für einen Sanierungsfall gibt der Heizungsfachmann im ersten Schritt die Daten des Gebäudes und der bestehenden Anlagentechnik ein unter anderem Haustyp, Dachform, Baujahr, Wohneinheiten, Fensterflächen, Dämmung, Art der Wärmeabgabe, Temperatur-regelung, Brennstoff und Leistung. Das Ergebnis weist neben dem ermittelten Brennstoffverbrauch und den Energiekosten auch Werte für die Emissionen von CO2, SO2 und NOx aus.

Im zweiten, für die Sanierung entscheidenden, Schritt kann der Heizungsfachmann mit Hilfe der - Logasoft Energieberatung - mehrere Varianten vergleichen. Dabei listet die Software automatisch alle Buderus Heizkessel auf, die unter den gegebenen Bedingungen für eine Modernisierung in Frage kommen. Und sie zeigt neben den Investitions- und Folgekosten die jeweiligen Emissionswerte. Auch zusätzliche Systemkomponenten wie eine thermische Solaranlage können in die Auswahl einbezogen werden der Heizungsfachmann weiß gleich die Auswirkungen auf Brennstoffbedarf, Investment und Abgasausstoß. Für Neubauten können verschiedene Systemkonfigurationen über den Variantenvergleich durchgerechnet werden.

Mit dem Programm lassen sich schließlich alle Varianten ausdrucken, Vor- und Nachteile gegeneinander abwägen. So kann der Fachmann mit dem Endkunden gemeinsam die optimale Systemlösung konfigurieren. Kurzbeschreibungen für die vorgeschlagenen Sanierungsmaßnahmen tragen zum besseren Verständnis bei. Heizungsfachfirmen und Planer erhalten die Software - Logasoft Energieberatung - in den Buderus Niederlassungen.




Bosch Thermotechnik GmbH - Buderus Deutschland - Buderus - Logasoft Energieberatung unterstützt bei Systemauswahl und Heizungsmodernisierung - Heizung-News
Die neue Buderus Software "Logasoft Energieberatung" zeigt anschaulich den wirtschaftlichen und ökologischen Nutzen unterschiedlicher Anlagen-Varianten auf.


Bosch Thermotechnik GmbH - Buderus Deutschland
Sophienstrasse 30-32
35576 Wetzlar

Telefon : 06441/418-0
Telefax : 06441/45602

info@buderus.de
www.buderus.de

( Quelle : Text und Fotos bzw. Grafiken - Bosch Thermotechnik GmbH - Buderus Deutschland)








HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen