Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Solaranlagen von Bosch Thermotechnik GmbH - Buderus Deutschland

Buderus - Sonnenkollektoren senken die Energiekosten und werten eine Immobilie optisch auf

Schön gespart

Essen soll in erster Linie satt machen. Aber das Auge isst mit deshalb ist es nicht egal, wie die Speise auf dem Teller präsentiert wird. Sonnenkollektoren sollen in erster Linie Wärme liefern. Aber Bauherren schätzen zunehmend die Ästhetik von Sonnenkollektoren. In einer Studie der Deutschen Energie-Agentur (dena) gaben mehr als 80 Prozent der Befragten an, dass sie in der Erhöhung der energetischen Qualität eine Wertsteigerung der Immobilie sehen. In neuen Wohngebieten wird dies besonders augenfällig die europäischen Vergleichszahlen belegen diesen Eindruck: 2005 war Deutschland mit einem Absatz von rund 900 000 Quadratmetern Kollektorfläche, das entspricht etwa 123 Fußballfeldern, absoluter Spitzenreiter vor der Türkei mit 500 000 Quadratmetern sowie Österreich und Griechenland mit jeweils 200 000 Quadratmetern.

Optisch ansprechende Sonnenkollektoren wie die Buderus Logasol SKN 3.0 oder Logasol SKS 4.0 sind ein Blickfang auf dem Gebäude. Bei der Indachmontage werden sie direkt auf der Lattung befestigt und bilden eine Einheit mit dem Dach. Alle hydraulischen Anschlüsse und Leitungen befinden sich unter einer Verkleidung aus Aluminiumblechen, sind also von außen nicht sichtbar. So sorgen die Sonnenkollektoren gemeinsam mit der Verkleidung für die Dichtigkeit des Daches.

Neben der Optik spielt natürlich bei der Entscheidung für Sonnenkollektoren das Thema Energieeinsparung die entscheidende Rolle. Etwa vier bis sechs Quadratmeter Kollektorfläche decken bis zu 60 Prozent des Energiebedarfs, der zur Trinkwassererwärmung in einem Einfamilienhaus benötigt wird. Mit etwa zehn Quadratmeter Kollektorfläche und einem Kombispeicher kann sogar die Wohnraumheizung durch Sonnenenergie unterstützt werden. Je nach Auslegung der Solaranlage senken Hausbesitzer ihre Brennstoffkosten um bis zu 30 Prozent. Nicht nur optisch gesehen schön gespart.




Bosch Thermotechnik GmbH - Buderus Deutschland - Buderus - Sonnenkollektoren senken die Energiekosten und werten eine Immobilie optisch auf - Heizung-News
Wenn in einem Gebäude Renovierungsarbeiten anstehen, dann sollten Eigentümer an den Einbau einer Solaranlage denken.


Bosch Thermotechnik GmbH - Buderus Deutschland
Sophienstrasse 30-32
35576 Wetzlar

Telefon : 06441/418-0
Telefax : 06441/45602

info@buderus.de
www.buderus.de

( Quelle : Text und Fotos bzw. Grafiken - Bosch Thermotechnik GmbH - Buderus Deutschland)








HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen