Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Armaturen von Danfoss GmbH Bereich Wärmeautomatik

Danfoss - Heizkörper einzeln abstellen - Praktische Rücklaufverschraubungen

Spätestens alle fünf Jahre greifen die Deutschen zu Pinsel und Raufaser. Wenn mal wieder ein neuer Anstrich oder Tapetenwechsel in den eigenen vier Wänden fällig ist und deswegen Heizkörper von der Wand müssen, erweisen sich Rücklaufverschraubungen als besonders praktisch. Mit ihrer Hilfe können einzelne Radiatoren vom Heizwasserkreislauf getrennt werden. Ein umständliches Entleeren und Abstellen der gesamten Anlage ist somit hinfällig.

Jeder kenntís: Beim Renovieren können an der Wand befestigte Heizkörper lästig sein. Doch der Fachmann weiß, wie mit wenigen Handgriffen der Weg für frische Farbe und neue Tapete frei wird. Rücklaufverschraubungen ermöglichen es, einzelne Radiatoren vom Heizwasserkreislauf zu trennen. Der Gesetzgeber schreibt in der DIN VOB 18380 den Einbau der unauffälligen Absperrarmaturen sogar vor. Demnach sind "Heizkörper mit den Rohrleitungen so zu verbinden, dass sie leicht lösbar, entleerbar und abnehmbar sind". So bleibt fleißigen Heim-Handwerkern ein umständliches Abstellen der gesamten Heizungsanlage während der Verschönerungsaktion erspart.

Der Heizungsfachmann hat das Abmontieren in wenigen Schritten erledigt: Als erstes dreht er das Thermostatventil zu, um den Wasserzufluss zu stoppen. Anschließend wird die Abdeckkappe von der Rücklaufverschraubung entfernt und diese mit Hilfe eines Sechskantschlüssels abgesperrt. Nun wird noch rasch die passende Entleerungsarmatur auf die Rücklaufverschraubung aufgesetzt und die Absperrung wieder geöffnet. Der in alle Richtungen drehbare Hahn ermöglicht jetzt das gezielte Ablassen des Wassers. Um eine Überschwemmung zu vermeiden, sollte man gleich ein passendes Gefäß parat haben. Anschließend lässt sich der Heizkörper von der Wand lösen. Der Renovierung steht nun nichts mehr im Wege.




Danfoss GmbH Bereich Wärmeautomatik - Danfoss - Heizkörper einzeln abstellen - Praktische Rücklaufverschraubungen - Heizung-News
Mit Rücklaufverschraubungen lassen sich Heizkörper einzeln absperren, entleeren und von der Wand nehmen, ohne die gesamte Heizungsanlage abstellen zu müssen.


Danfoss GmbH Bereich Wärmeautomatik
Carl-Legien-Strasse 8
63073 Offenbach/Main

Telefon : 069 47 868 500
Telefax : 069 47 868 599

waerme@danfoss-sc.de
www.danfoss-waermeautomatik.de

( Quelle : Text und Fotos bzw. Grafiken - Danfoss GmbH Bereich Wärmeautomatik)








HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen