Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Wärmepumpen von alpha-innoTec GmbH Heiz- und Kühlsysteme

Die Sole-Wasser-Wärmezentralen von Alpha-InnoTec

Heizung, Brauchwarmwasser und Kühlfunktion auf engstem Raum.

Die neuen leistungsstarken Sole-Wasser-Wärmepumpen der WZS-Reihe sind nicht viel größer als eine Waschmaschine und können heizen, Brauchwarmwasser bereiten und sogar noch kühlen! Zudem arbeiten die Geräte dieser Reihe nahezu lautlos.

WZS steht für Wärmezentrale-Sole und bringt es auf den Punkt: Denn die Sole-Wasser-Wärmepumpen temperieren nicht nur die Räume des Hauses. Auch eine komplette Brauchwarm-wasserbereitung inklusive des Brauchwarmwasserspeichers wurde in die Maschine gepackt.

Wem das noch nicht genügt, der kann die Wärmezentralen zusätzlich mit einer optionalen Kühlfunktion ausstatten lassen, welche auch noch im Gehäuse Platz findet. Das so genannte Kühlkit funktioniert unter Nutzung der natürlichen Kühle des Erdreichs. Durch die Umleitung der Sole-Flüssigkeit über einen zusätzlichen Wärmetauscher wird der Heizkreislauf heruntergekühlt. Die Temperierung der Räume erfolgt dann über eine Flächenheizung in Wand oder Boden.

Für all diese Funktionen benötigen die Wärmezentralen von Alpha-InnoTec nicht mehr Stellfläche als eine Waschmaschine. So kann der sparsame Bauherr getrost auf den Heizungskeller verzichten, zudem die Geräte auch noch fast so leise arbeiten wie ein Kühlschrank. Durch eine intelligente Schalldämmung und eine doppelte Schwingungsentkopplung des Verdichters vom Gehäuse, ist die Aussenhülle der Wärmepumpe nahezu schwingungsfrei.

Durch weitere kleine Details zeigen sich die Wärmezentralen ausgesprochen flexibel bei der Montage. So lässt sich der Sole-Kreislauf wahlweise von links oder von rechts anbinden. Alle anderen Anschlüsse werden von oben zugeführt. Dies ermöglicht eine Platz sparende Installation der Wärmepumpe in den Ecken des Raumes und direkt an der Wand! Alle für den Service relevanten Bauteile sind selbstverständlich von vorne leicht zugänglich.

Die Entwickler von Alpha-InnoTec haben den kompletten Kältekreis in eine herausnehmbare Kältebox gepackt. Dies hat für den Installateur einen entscheidenden Vorteil: Getrennt voneinander lassen sich Box und Gehäuse wesentlich leichter in den Heizungsraum transportieren. Da der neigungsempfindliche Verdichter nun einzeln getragen werden kann, muss auch das Gehäuse nicht mehr umständlich hochkant über Treppen und durch Türen manövriert werden, sondern macht auch problemlos Neigungen von über 45 Grad mit.

Die Wärmepumpen der WZS-Reihe sind in den Leistungsgrößen von 5,4 bis 10 kW erhältlich und damit bestens geeignet Niedrigenergiehäuser mit einer maximalen Größe von 200 m²; zu beheizen. Mit einem Brauchwarmwasserspeicher von 200 Litern sorgen die Wärmezentralen natürlich auch für ausreichend Brauchwarmwasser.

Die Wärmezentralen können bei Bedarf auch mit einer höheren Vorlauftemperatur von bis zu 65°C betrieben werden. Damit lassen sich beispielsweise Radiatoren problemlos erwärmen. Aber auch in der Brauchwarmwasserbereitung zeigen sich die Vorzüge der Auslegung für hohe Temperaturen: Mit mehr als 50 Grad Celsius läßt sich auch ein größerer Brauchwarmwasserbedarf problemlos bewältigen.




alpha-innoTec GmbH Heiz- und Kühlsysteme - Die Sole-Wasser-Wärmezentralen von Alpha-InnoTec - Heizung-News
Heizung, Brauchwarmwasser und Kühlfunktion auf engstem Raum: Die Sole-Wasser-Wärmezentralen von Alpha-InnoTec


alpha-innoTec GmbH Heiz- und Kühlsysteme
Industriestrasse 3
95359 Kasendorf

Telefon : 09228/ 9906-0
Telefax : 09228/ 9906-29

kontakt@alpha-innotec.de
www.alpha-innotec.de

( Quelle : Text und Fotos bzw. Grafiken - alpha-innoTec GmbH Heiz- und Kühlsysteme)








HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen