Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Thermostate von THEODOR HEIMEIER METALLWERK GMBH

Heimeier neues Nachrüst-Oberteil

Einfach und schnell : Voreinstellung für alte Thermostatventile mit Retro S

Zukünftig lassen sich die Standard Ventilunterteile alter HEIMEIER-Thermostatventile (ab Baujahr 1982, Nennweiten DN 15 und DN 20) mit Hilfe des neu entwickelten Nachrüst-Oberteil Retro S mit Voreinstellung schnell und einfach umrüsten.

Äußerliches Kennzeichen der Ventilunterteile ist das Anschlussgewinde für den Thermostat-Kopf direkt am Gehäuse. Hier ist darauf zu achten, dass die Gehäuse keine Nockenkennzeichnung haben. Für Gehäuse ab 1994 mit Nockenkennzeichnung stehen V-exakt-Oberteile mit Voreinstellung und F-exakt-Oberteile mit Feinsteinstellung zur Verfügung.

Durch Austausch der Oberteile können Thermostat-Ventilunterteile "Standard" in Thermostat-Ventilunterteile mit Voreinstellung umgebaut werden. So kann der hydraulische Abgleich mit voreinstellbaren Ventilen auch nachträglich durchgeführt werden.

Dieser Austausch kann immer dann notwendig werden, wenn sich die Anforderungen an Ventilunterteile durch nachträgliche Veränderungen an bestehenden Heizungsanlagen wie Anschluss an ein Fernwärmenetz, Austausch des Heizkessels gegen ein Brennwertgerät oder durch Maßnahmen am Gebäude z.B. durch Anbringung eines Vollwärmeschutzes, ändern.

Der Umbau kann mit dem HEIMEIER-Montagegerät zeitsparend und kostengünstig ohne Entleeren der Heizungsanlage durchgeführt werden.




THEODOR HEIMEIER METALLWERK GMBH - Heimeier neues Nachrüst-Oberteil - Heizung-News
Heimeier neues Nachrüst-Oberteil


THEODOR HEIMEIER METALLWERK GMBH
Völlinghauser Weg
D- 59592 Erwitte

Telefon : 02943 / 891-0
Telefax : 02943 / 891-100

info@heimeier.com
www.heimeier.com

( Quelle : Text und Fotos bzw. Grafiken - THEODOR HEIMEIER METALLWERK GMBH)








HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen