Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Holzkessel von Windhager Zentralheizung GmbH

Heizen und Sparen - Holzvergaserkessel SilvaWIN von Windhager voll förderfähig

Das Heizen mit modernen Biomassefeuerstätten ist heute so einfach und komfortabel wie der Betrieb einer Öl- oder Gasheizung. Bestes Beispiel ist der Holzvergaser-Kessel SilvaWIN von Windhager. Wie bei allen Wärmeerzeugern des österreichischen Spezialisten für Festbrennstoffkessel besticht auch in diesem Fall eine optimale Energieausnutzung in Kombination mit umweltfreundlicher Technik.

Eine serienmäßig vorhandene Anheizautomatik sorgt bereits wenige Minuten nach dem Anzünden für eine optimale Verbrennung. Während der gesamten Betriebsdauer ermöglicht ein leistungsabhängig gesteuertes Saugzuggebläse die bestmögliche Ausnutzung des Brennstoffes und stellt so einen sauberen Abbrand sicher. Der Füllraum ist für bis zu 33 cm lange Holzscheite ausgelegt. Dadurch ergeben sich lange Abbrandzeiten und Nachlegeintervalle. Darüber hinaus garantiert eine integrierte Schwelgasabsaugung ein komfortables Holznachlegen ohne Rauchbelästigung.

Höchsten Komfort bietet die Modellvariante SilvaWIN Klassik T. Sie verfügt über die intelligente Verbrennungsregelung Thermocontrol, die speziell für den SilvaWIN weiterentwickelt und nach den neuesten Erkenntnissen der Verbrennungstechnik konstruiert wurde. Die Regeleinheit kontrolliert über einen langlebigen und unempfindlichen Fühler die Verbrennungstemperatur und stellt passend dazu die optimale Luftzuführung ein. So läuft die Verbrennung immer unter bestmöglichen Bedingungen ab. Eine modulierende Betriebsweise bis zu 50 % der Nennleistung sorgt für eine weitere Brennstoffersparnis.

Heizungsbetreiber, die sich für das Windhager-Modell SilvaWIN Klassik T entscheiden, profitieren neben der Energieersparnis außerdem von den neuen Förderkonditionen des BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) in voller Höhe von 1.125 Euro je Anlage.




Windhager Zentralheizung GmbH - Heizen und Sparen - Holzvergaserkessel SilvaWIN von Windhager voll förderfähig - Heizung-News
Heizen und Sparen - Holzvergaserkessel SilvaWIN von Windhager voll förderfähig


Windhager Zentralheizung GmbH
Deutzring 2
86405 Meitingen

Telefon : +49 8271 8056-0
Telefax : +49 8271 8056-30

info@de.windhager.com
www.windhager.com

( Quelle : Text und Fotos bzw. Grafiken - Windhager Zentralheizung GmbH)








HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen