Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Thermostate von Honeywell Deutschland Holding GmbH

Honeywell-Heizkörperthermostate HR40 erhält Testurteil - gut

Die Stiftung Warentest hat in ihrem aktuellen Heft programmierbare und nicht programmierbare Heizkörperthermostate getestet und auf ihr Heizkosteneinsparpotenzial untersucht. Mit dabei und mit dem Testurteil - gut - bewertet: der elektronische Heizkörperregler HR40 von Honeywell. Mit der Ausgabe 05-2008 hat es das Thema Heizkörperthermostate erstmals seit acht Jahren wieder in das Verbrauchermagazin geschafft. Der begleitende Artikel bestätigt Thermostaten dabei ihr wirksames Einsparpotenzial ein positives Signal für die Energiesparlösungen der Branche.

Große Unterschiede bei den Tests blieben aus: Keines der getesteten Produkte wurde besser als - gut - bewertet, keines schlechter als - befriedigend. Damit kann sich Honeywell über die Bestnote im Test für seine Thermostate freuen. Die Ergebnisse belegen dabei: Honeywell kann mit seinen programmierbaren Heizkörperreglern HR40 ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Ab circa 50 Euro erhalten Endkunden ein elektronisches Thermostat mit einer hohen Regelgenauigkeit, das zudem einfach zu handhaben ist also viel Funktion und Energiesparpotenzial zu einem kleinen Preis. Somit ist der HR40 eine günstige Stand-alone-Lösung für bedarfsgerechtes Heizen.




Honeywell Deutschland Holding GmbH - Honeywell-Heizkörperthermostate HR40 erhält Testurteil - gut - Heizung-News
Honeywell-Heizkörperthermostate HR40 erhält Testurteil - gut


Honeywell Deutschland Holding GmbH
Kaiserleistraße 39
63067 Offenbach am Main

Telefon : 0 69/80 64-0
Telefax : 0 69/81 86 20

info.haustechnik@honeywell.com
hga.honeywell.de

( Quelle : Text und Fotos bzw. Grafiken - Honeywell Deutschland Holding GmbH)








HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen