Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Armaturen von KSB AG

KSB - Erweitertes Programm an angetriebenen Ventilen

Der Frankenthaler Pumpen- und Armaturenhersteller KSB stellt auf der diesjährigen ISH in Frankfurt sein erweitertes Programm von angetriebenen, weichdichtenden Ventilen für die Gebäudetechik vor.


Neben der bereits seit Jahren bewährten Regelventilbaureihe BOA-CVE SuperCompact mit Zwischenflanschgehäuse, die vor allem in Warmwasser- Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen zum Einsatz kommt, gibt es jetzt auch die mit kurzbauenden Flanschgehäusen ausgestatteten Absperrventil-Baureihen BOA-Compact und BOA-Compact EKB (Trinkwasserausführung) mit elektrischen Stellantrieben. Diese verfügen wahlweise über stetige oder 3-Punkt Ansteuerung und Schließkräfte von bis zu 12000 N. Bei der Versorgungsspannung kann der Kunde zwischen 24V AC/DC und 230V AC wählen. Außerdem wird es ab März 2007 eine angetriebene Variante des BOA- Control IMS Mess- und Strangregulierventiles geben. Dieses ist mit seinem Durchfluss-und Temperaturmesssensor und einem optionalen Prozessregler versehen. Mit dieser Austattung lässt sich das Ventil als autonomes Regelgerät einsetzen, in dem es zum Beispiel die vom Sensor gemessene Durchflussmenge mit dem einprogrammierten Sollwert vergleicht und ein entsprechnendes Stellsignal an den Antrieb gibt. So können Rohrleitungsbauer, Installateure sowie Mess- und Regeltechniker einen autarken Regelkreis aufbauen, ohne dass ein übergeordnetes Regelsystem vorhanden sein müsste. Alle genannten Baureihen sind für einen Nenndruck von 16 bar ausgelegt und bis zur Nennweite 200 verfügbar




KSB AG - KSB - Erweitertes Programm an angetriebenen Ventilen - Heizung-News
Erweitertes Programm an angetriebenen, weichdichtenden Ventilen für die Gebäudetechik


KSB AG
Johann-Klein-Straße 9
67208 Frankenthal

Telefon : 06233 86-0
Telefax :

info@ksb.de
www.ksb.de

( Quelle : Text und Fotos bzw. Grafiken - KSB AG)








HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen