Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Heizkörper von Kermi GmbH

Kermi - Heizkörper - Attraktives Wärme-Design x 2

Markantes, zeitloses Design und modernste Technik zeichnen den neuen Icaro und den neuen Credo-Duo aus dem Produktprogramm Designheizkörper von Kermi aus.

Die eigenständige, skulpturale Form des bereits bekannten und erfolgreichen Designheizkörpers Icaro hat nichts von ihrer Attraktivität verloren. Nach wie vor schwebend leicht in seiner schwungvollen Dynamik und spannenden Asymmetrie, aber jetzt mit noch mehr Designharmonie durch die klare Geradlinigkeit der Querrohre.

Die Neuerungen betreffen daher im Wesentlichen Modellpflegemaßnahmen hinsichtlich seiner technischen Eigenschaften.

So wurde die neue - in 3 Achsen verstellbare - Befestigungstechnik perfekt in das Design integriert. Sie verleiht dem Heizkörper zudem mehr Stabilität und ist besonders montagefreundlich. Und auch was die Flexibilität anbelangt, hat er den Dreh raus: Der Heizkörper lässt sich mit geringem Montage-Aufwand wahlweise links oder rechts ausgerichtet anschließen.

Ganz neu ist auch die integrierte Ventilgarnitur für wirkungsvolle Energieeinsparung mit elegant durch eine Blende verdeckte Anschlusssituation und perfekt integriertem Thermostatkopf. Sowohl die Anschlussverschraubung als auch der Thermostatkopf sind im Lieferumfang enthalten.

Der neue Icaro ist auch als Version mit Elektro-Zusatzheizung und als Icaro-E für den reinen Elektrobetrieb erhältlich.

Die praktischen Vorzüge des Icaro bleiben unverändert - zum einen überzeugt er durch hohe Heizleistung, zum anderen lassen sich Handtücher besonders leicht zum Trocknen oder Erwärmen einschieben.

Nach den beiden Modellen Credo und Credo-Half vervollständigt der neue Credo-Duo die Credo-Heizkörperfamilie nun um ein weiteres starkes Mitglied. Optisch und technisch basiert er auf dem Badheizkörper Credo, der mit seinen markanten, senkrechten Sammelrohren und den dazu in spannendem Kontrast stehenden, filigranen Querrohren die aktuellen Trends im modernen Baddesign aufnimmt.

Im Gegensatz zum Credo verfügt der Credo-Duo über ein zweites Rohrregister. Ideal für moderne Badarchitektur, bei der neben konsequenter Designharmonie große Heizflächen mit hoher Heizleistung gefragt sind.

Auch die Designelemente des Credo, wie die Abdeckungen für die Befestigungen, die Blende für Anschluss und Thermostatventil und der harmonisch integrierte Thermostatkopf finden sich hier wieder.

Lieferbar ist der neue Credo-Duo mit integrierter Ventilgarnitur und 50 mm-Mittenanschluss - oder auch mit Elektro-Zusatzheizung. Mit der xlink Anschlussgarnitur ist auch die Anbindung an die Kermi xnet Fußbodenheizung möglich.

Sowohl der neue Icaro als auch der neue Credo-Duo stehen in einem umfangreichen Baugrößenspektrum und einer Vielzahl von attraktiven Farbstellungen zur Verfügung. Der neue Icaro ist außerdem auch ganz in chrom lieferbar.




Kermi GmbH - Kermi - Heizkörper - Attraktives Wärme-Design x 2 - Heizung-News
Kermi - Heizkörper - Attraktives Wärme-Design x 2


Kermi GmbH
Pankofen-Bahnhof 1
94447 Plattling

Telefon : 09931 501-0
Telefax : 09931 3075

info@kermi.de
www.kermi.de

( Quelle : Text und Fotos bzw. Grafiken - Kermi GmbH)








HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen