Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Heizkessel von Bosch Industriekessel GmbH

LOOS liefert Heizkessel für die größte Baustelle Deutschlands

Leinfelden-Echterdingen - Nach Angaben der Projektgesellschaft ist das Areal der Neuen Messe in Leinfelden-Echterdingen die zurzeit größte Baustelle Deutschlands. 83 Hektar Fläche, Kosten von mehr als 806 Millionen Euro und 1,8 Millionen Kubikmeter bewegte Erde untermauern diese Aussage. Auch bei der Zahl der Bauarbeiter gibt es einen Superlativ zu vermelden: In Spitzenzeiten sollen bis zu 1.700 Menschen an der Ausstellungswelt arbeiten. Insgesamt 1.000 Unternehmen sind an dem Prestigeprojekt beteiligt, das von der Landeshauptstadt Stuttgart und dem Land Baden-Württemberg finanziert wird.

Mit der Lieferung von 3 Heizkesseln konnte LOOS INTERNATIONAL sich dem Kreis der beteiligten Firmen anschließen. Die zentrale Wärmeversorgung der Hallen werden zukünftig die bewährten UNIMAT-Heizkessel Typ UT-L übernehmen, die nach der Europäischen Gasgeräterichtlinie CE zertifiziert sind. Diese kostengünstigen, äußerst robusten Flammrohr-Rauchrohrkessel finden bei Temperaturen bis 110 °C und Drücken bis 16 bar ihren Einsatz als Heizkessel.

Ein UNIMAT-Heizkessel mit einer Leistung von 3,5 MW wird als Grundlastkessel eingesetzt, zwei weitere Kessel mit jeweils 5,8 MW stehen als Spitzenlastkessel bereit. Alle Wärmeerzeuger sind mit integrierten Edelstahl-Abgaswärmetauschern zur Brennwertnutzung ausgestattet. Bei Temperaturen von 95°C im Kesselvorlauf, 55°C im Kesselrücklauf und Wassereintrittstemperaturen von 50°C in die Economiser werden im Gasbetrieb Kesselwirkungsgrade von über 97 % und Normnutzungsgrade von bis zu 99% erreicht. Die Ausstattung mit Low-Nox Zweistoffbrennern gewährleistet auch abgasseitig niedrigste Emissionen bei gleichzeitig freier Brennstoffwahl.

Als Bauherr für dieses Mammutprojekt wurde eigens die Projektgesellschaft Neue Messe GmbH & Co. KG, Stuttgart gegründet. Die Ausschreibung wurde von der Brandi-IGH Ingenieure GmbH, Ostfildern erstellt. Die Objektüberwachung hat die Scholze Ingenieurgesellschaft mbH, Leinfelden Echterdingen. Der Auftrag an LOOS zur Kessellieferung wurde durch den Anlagenbauer MCE-Stangl GmbH aus Deggendorf über die LOOS-Niederlassung Süd erteilt.

Die Neue Messe soll nach einer Bauzeit von nur 31 Monaten im April 2007 eröffnet werden. Die UNIMAT-Heizkessel werden derzeit von der Stangl GmbH installiert, womit einem ökonomischen und sicheren Betrieb in Zukunft nichts mehr im Wege steht.

Baden-Württemberg erhält mit dem neuen Areal einen unverwechselbaren, architektonisch äußerst interessanten Messeplatz mit hoher Verweilqualität und kurzen Wegen. Der erste Besuch der Neuen Messe Stuttgart wird von LOOS INTERNATIONAL mit Spannung erwartet.




Bosch Industriekessel GmbH - LOOS liefert Heizkessel für die größte Baustelle Deutschlands - Heizung-News
Drei dieser UNIMAT-Heizkessel werden 100.000 mē Hallenfläche der Neuen Messe Stuttgart beheizen


Bosch Industriekessel GmbH
Nürnberger Strasse 73
91710 Gunzenhausen

Telefon : 09831/56-0
Telefax : 09831/56-92253

info@bosch-industrial.com
www.bosch-industrial.com/de

( Quelle : Text und Fotos bzw. Grafiken - Bosch Industriekessel GmbH)








HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen