Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Heizkessel von Bosch Industriekessel GmbH

Loos : Kennen Sie die Verbesserungspotentiale Ihrer Kesselanlage ?

Kessel von LOOS INTERNATIONAL zeichnen sich durch Langlebigkeit aus und es wurden bereits über 100.000 Kesselanlagen in alle Welt geliefert. Viele dieser Kesselanlagen sind nicht selten für Jahrzehnte in Betrieb und verrichten noch heute ihren Dienst. Die Funktionsfähigkeit steht oft außer Frage, aber ob alle Kesselanlagen durch das veränderte Kosten- und Umweltdenken immer noch ökonomisch und ökologisch arbeiten, darf in nicht wenigen Fällen bezweifelt werden.

Aber wann ist der richtige Zeitpunkt für den Kesselbetreiber erreicht, über eine Umrüstung der bestehenden Kesselanlage nachzudenken? Immer dann, wenn sich wesentliche Änderungen gegenüber der Ausgangssituation ergeben haben, wie z. B. eine starke Erhöhung der Brennstoffpreise. Zusätzlich hat sich in den letzten Jahren die technische Entwicklung rasant fortentwickelt. Neue Kessel- und Kesselhauskomponenten in Modultechnik oder die moderne Regel- und Sicherheitstechnik auf SPS-Basis bieten hier zahlreiche Möglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Energiebilanz. Selbst Kesselanlagen jüngeren Baujahres sollten in der aktuellen Situation auf ihre Wirtschaftlichkeit überprüft werden, um mögliche Einsparpotentiale frühzeitig erkennen zu können.

LOOS bietet hierfür allen Betreibern einer LOOS-Kesselanlage eine Anlagenanalyse an. Dabei können Verbesserungspotentiale durch einen LOOS-Spezialisten erkannt und aufgezeigt werden. Aber auch anhand des ursprünglichen Lieferumfangs können auf Anforderung individuelle Vorschläge unterbreitet werden für:

- eine Brennstoffumstellungen, z. B. von Öl auf Gas, Erdgas verbrennt schadstoffärmer und benötigt keine Bevorratungsbehälter
- eine Erhöhung des Wirkungsgrades durch den nachträglichen Einbau von Economisern, Kondensatwärmetauschern, Brennwertwärmetauschern, Brüdenkühlern, etc.
- eine effizientere Betriebsweise durch den Einbau neuer Regel- und Sicherheitstechniken, wie z. B. LBC, LSC, LWA, Teleservice
- eine Reduzierung der Emissionen, z. B. durch den Einbau eines neuen Brenners oder durch Wärmerückgewinnungsmaßnahmen
- eine Anpassung an neueste Regelwerke aus den Bereichen Luftreinhaltung, Lärmschutz, Betriebssicherheit, etc. oder
- die Verminderung des Verschleißes durch Anpassung und exakte Einstellung Ihrer Kesselparameter


Live können Sie LOOS INTERNATIONAL auf der BRAU in Nürnberg vom 15. - 17.11.2006 in Halle 4, Stand 313/410 erleben. Als zentrales Thema wird LOOS die ökonomisch, ökologische Energieerzeugung in der Getränkeindustrie aufgreifen und Lösungswege vorstellen. Besuchen Sie uns und lassen sich auf Wunsch kostenlos auf der Messe die Energiekosten Ihres Kesselhauses errechnen und mögliche Betriebskosteneinsparungen aufzeigen.




Bosch Industriekessel GmbH - Loos : Kennen Sie die Verbesserungspotentiale Ihrer Kesselanlage ? - Heizung-News
Unter dem Messemotto "Enjoy HighTech" präsentiert LOOS INTERNATIONAL Kesselsysteme für die Getränkeindustrie


Bosch Industriekessel GmbH
Nürnberger Strasse 73
91710 Gunzenhausen

Telefon : 09831/56-0
Telefax : 09831/56-92253

info@bosch-industrial.com
www.bosch-industrial.com/de

( Quelle : Text und Fotos bzw. Grafiken - Bosch Industriekessel GmbH)











HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen