Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Brenner von Max Weishaupt GmbH

Neue Weishaupt monarch® Gas- und Ölbrenner WM20 (250 bis 2600 kW)

Die Weishaupt monarch® Brenner WM 20 erweitern den Leistungsbereich der neuen Generation der Monarch-Serie (250 bis 2600 kW). Die höhere Leistung wird erreicht durch ein kompaktes Gehäuse mit einer innovativen Luftführung in Verbindung mitder neuen Gebläsetechnik. Die neu entwickelte Luftklappensteuerung gewährleistetein Höchstmaß an Linearität über den gesamten erweiterten Regelbereich (1:3,5 beiÖl und 1:7 bei Gas).

Bereits bei der Entwicklung dieser neuen Brennerbaureihe wurde auf geringe Betriebsgeräusche besonderer Wert gelegt. Gegenüber vergleichbaren monarch® Brennern wurde eine Reduzierung des Schalldruckpegels um bis zu 8 dB(A) gemessen. Das entspricht einer Verringerung um ca. 30 Prozent nach Sone (Maß fürdie Lautheit). Auf den Einsatz einer zusätzlichen Geräuschdämmhaube kann oftmalsverzichtet werden, da in der Regel 80 dB(A) unterschritten werden.

Alle WM 20 Brenner werden mit leistungsbezogener Mischeinrichtungs-Voreinstellungausgeliefert. Die individuelle Anpassung vor Ort erfolgt über das menügeführteInbetriebnahmeprogramm des Feuerungsmanagers.

Trotz der kompakten Bauweise sind alle Bauteile wie Mischeinrichtung, Luftklappen und Feuerungsmanager gut zugänglich. Somit sind Wartungs- und Servicearbeiten bequem und schnell durchzuführen. Hilfreich ist dabei auch der serienmäßige Schwenkflansch für eine ideale Wartungsposition des Brenners.

Die Brenner sind an Wärmeerzeugern wie Heizkesseln, Dampfkesseln, Lufterhitzern und für bestimmte verfahrenstechnische Prozesse einsetzbar.

Brenner der Serie WM 20 sind serienmäßig mit elektronischem Verbund und digitalemFeuerungsmanagement ausgestattet. Gerade moderne Verbrennungstechniken erfordern eine präzise und stets reproduzierbare Dosierung von Brennstoff und Verbrennungsluft. Nur so können über einen langen Zeitraum optimale Verbrennungswerte sichergestellt werden.

Die Einstellung der Brennerfunktionen erfolgt über eine Anzeige- und Bedieneinheit. Sie ist mit dem Feuerungsmanager über ein Bussystem verbunden. Diese Schnittstelle ermöglicht die Weitergabe aller notwendigen Informationen und Steuerbefehle an übergeordnete Leitsysteme. Bei Bedarf kann über Modem auch eine Telefonverbindung für die Fernwirkung, Fernüberwachung und Ferndiagnose installiert werden.




Max Weishaupt GmbH - Neue Weishaupt monarch® Gas- und Ölbrenner WM20 (250 bis 2600 kW) - Heizung-News
Neue Weishaupt monarch® Gas- und Ölbrenner WM20 (250 bis 2600 kW)


Max Weishaupt GmbH

88475 Schwendi

Telefon : (07353) 83-0
Telefax : (07353) 83-358

info@weishaupt.de
www.weishaupt.de

( Quelle : Text und Fotos bzw. Grafiken - Max Weishaupt GmbH)








HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen