Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Ölkessel von August Brötje GmbH

Brötje : Neuer Öl-Brennwertkessel von Brötje

Brötje hat mit der Baureihe Novocondens SOB einen neuartigen Öl-Brennwertkessel im Programm, der eine besonders hohe Energieausnutzung sicher stellt. Der Normnutzungsgrad (?N bei 40/30° C) liegt - nach Angaben des Herstellers - bei 103 %. Die gezielte Heizgasführung im 3-Zug-Prinzip sorgt für eine optimierte Wärmeübertragung des bodenstehenden Gerätes. Sie wurde mit einer zweistufigen Blaubrennertechnologie kombiniert, die sowohl raumluftabhängig als auch raumluftunabhängig betrieben werden kann. Die Verwendung handelsüblicher Heizölqualitäten ist ohne Einschränkung bezüglich des Schwefelgehaltes gegeben.
Besonderen Wert legten die Entwickler aus Rastede auch auf die gute Zugänglichkeit aller Komponenten. Montage- und Servicearbeiten werden zudem durch leicht abnehmbare Verkleidungsteile des Öl-Brennwertkessels erleichtert. Die Verwendung hochwertiger Materialien wie Grauguss (Primärwärmetauscher in Monoblock-Bauweise) sowie Edelstahl (Sekundärwärmetauscher mit Lamellenprofil) sichern eine hohe Korrosionsbeständigkeit und garantieren eine lange Lebensdauer. Sowohl die kompakten Geräteabmessungen (B 610 x H 960 x T 1.034 mm), das ansprechende Design als auch der geräuscharme Betrieb sprechen für eine problemlose Integration der lichtgrauen Wärmezentrale im Wohnnebenbereich.

Der Brötje Novocondens SOB steht in zwei Leistungsbereichen von 18, 4 22, 6 kW und 21, 4 26, 4 kW (40/30° C) zur Verfügung.




August Brötje GmbH - Brötje : Neuer Öl-Brennwertkessel von Brötje - Heizung-News
Der Brötje Novocondens SOB.


August Brötje GmbH
August-Brötje-Straße 17
26180 Rastede

Telefon : 0 44 02 / 80-0
Telefax : 0 44 02 / 80-390

info@broetje.de
www.broetje.de

( Quelle : Text und Fotos bzw. Grafiken - August Brötje GmbH)








HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen