Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Pelletkessel von August Brötje GmbH

Neuheit: Pelletskessel NovoPellet SPK - Brötje wird in neuem Marktsegment aktiv

Jetzt ist es soweit: Die August Brötje GmbH, Rastede, stellt zum Start in die diesjährige Herbstsaison seinen neuen Pelletskessel NovoPellet SPK vor. Mit diesem Wärmeerzeuger kann der kostengünstige Brennstoff Holzpellets besonders wirtschaftlich genutzt werden. Zudem verbrennen die Presslinge aus heimischen Wäldern CO2-neutral und damit umweltfreundlich.

Zu den Besonderheiten der Feuerstätte zählt beispielsweise die Fallschachtfeuerung, bei der sich stets nur eine geringe Brennstoffmenge im Feuerraum befindet. Diese Bauweise ermöglicht einen großen Modulationsbereich; eine thermische Ablaufsicherung wird nicht zwingend benötigt. Die patentierte Brennerkonstruktion gewährleistet außerdem einen hohen Wirkungsgrad 96 Prozent bei Volllast sowie niedrige Emissionen. Hinzu kommen verschiedene Mechaniken, die einen sicheren Betrieb und eine komfortable Handhabung gewährleisten. So erfolgt die Zündung automatisch, ebenso wie die Reinigung von Wärmetauscher und Brenner sowie die Entaschung.

Die Anbindung an ein Pelletslager wird mit einer flexiblen Spirale zum schonenden, leisen Brennstofftransport gelöst. Die Spirale lässt sich schnell und einfach montieren und spart zudem den Vorratsbehälter im Kessel. Ergänzt wird das Austragungssystem durch eine patentierte Pelletsentnahmeeinrichtung, die in dem Bunker montiert wird.
Bei der Regelung setzt Brötje auf den integrierten Systemregler ISR, der vielen Verarbeitern - Dank der Multilevel-Technologie - schon vertraut sein dürfte.
Der Brötje NovoPellet SPK wird mit 14 und 28 kW in zwei Leistungsgrößen zur Verfügung stehen. Die Geräte lassen sich sowohl direkt an den Heizkreis als auch an einen Pufferspeicher anbinden. Aufgrund der kompakten Abmessungen (B x T x H = 610 x 830 x 1.020 mm) sowie der geräuscharmen Betriebsweise werden weder Einbringung noch die Standortwahl im Gebäude zum Problem.




August Brötje GmbH - Neuheit: Pelletskessel NovoPellet SPK - Brötje wird in neuem Marktsegment aktiv - Heizung-News
Der vollautomatische Brötje NovoPellet SPK: Hoher Wirkungsgrad und einfache Bedienung zeichnen das Gerät aus.


August Brötje GmbH
August-Brötje-Straße 17
26180 Rastede

Telefon : 0 44 02 / 80-0
Telefax : 0 44 02 / 80-390

info@broetje.de
www.broetje.de

( Quelle : Text und Fotos bzw. Grafiken - August Brötje GmbH)








HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen