Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Gaskessel von August Brötje GmbH

Produktpalette erweitert - Brötje präsentiert den EcoTherm Plus WGB 100 C

Die August Brötje GmbH, Rastede, hat die Palette der wandhängenden Gas-Brennwert­kessel aus der erfolgreichen Serie EcoTherm Plus um ein Gerät erweitert. Mit dem neuen WGB 100 C steht ein Produkt zur Verfügung, dass für lange brennwertgerechte Laufzeiten eine stufenlose Anpassung der Leistung von 23 bis 100 kW aufweist. Der Normnutzungsgrad beträgt bis zu 109 Prozent. Der energiesparende Betrieb, der u. a. auf die integrierte witterungs­geführte Regelung zurückzuführen ist, wird ergänzt mit Emissions­werten, die weit unter allen Grenzwerten liegen: Der NOX-Emissionsfaktor eN (mg/kWh) ist kleiner als 20, der CO-Emissionsfaktor eN (mg/kWh) ist kleiner als 10.

Der Wärmeerzeuger kann raumluftunabhängig an dem Abgassystem KAS 110 betrieben werden. In die für den WGB 100 C neu entwickelte Kondenswasser-Sammelschale ist ein großflächiger Kondensations-Wärmetauscher integriert. Eine Reinigungsöffnung ermöglicht hier den problemlosen Zugang. Alle anderen Bauteile lassen sich ebenfalls einfach erreichen, so dass Serviceleistungen rasch erbracht werden können. Gleichzeitig kommt die Umsetzung des Multilevel-Gedankens zum Tragen, der – durch konsequente Gleichteilverwendung – die Wartung unkompliziert und schnell vonstatten gehen lässt.

Der EcoTherm Plus WGB 100 C verfügt serienmäßig wie alle Brötje-Gasbrennwertgeräte über den integrierten Systemregler ISR-Plus mit Klartextanzeige.

Die kompakte Bauweise – die Abmessungen betragen 852 x 480 x 570 mm (H/B/T) – und das geringe Gewicht von 82 kg gewährleisten hervorragende Einbringmöglichkeiten. Durch das optional erhältliche Raumregelgerät Top RGT kann der Wärmeerzeuger bequem in allen Funktionen ferngesteuert werden.




August Brötje GmbH - Produktpalette erweitert - Brötje präsentiert den EcoTherm Plus WGB 100 C - Heizung-News
Produktpalette erweitert - Brötje präsentiert den EcoTherm Plus WGB 100 C


August Brötje GmbH
August-Brötje-Straße 17
26180 Rastede

Telefon : 0 44 02 / 80-0
Telefax : 0 44 02 / 80-390

info@broetje.de
www.broetje.de

( Quelle : Text und Fotos bzw. Grafiken - August Brötje GmbH)








HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen