Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Werkzeug von ROTHENBERGER Werkzeuge GmbH

ROTHENBERGER - Kleine Prüfpumpe

TP 25 von ROTHENBERGER

Umwelt- und Sicherheitsanforderungen rücken die Mess- und Prüftechnik immer mehr in den Fokus des Arbeitsalltags eines SHK-Handwerkers. Für jede Anforderung bietet ROTHENBERGER auf den Anwender zugeschnittene Systeme, mit denen die zunehmenden täglichen Mess- und Prüfaufgaben zuverlässig und sicher erledigt werden können. Ein Beispiel dafür ist die Prüfpumpe TP 25 mit Zweiventil-Technik für die effiziente Druckprüfung.

Durch ihre kompakte Bauweise mit Abmessungen von gerade einmal 380 x 215 x 156 Millimetern ist die kleine Prüfpumpe TP 25 die handliche Lösung zur Druckprüfung bei beengten Platzverhältnissen. Ihr Prüf- und Druckbereich reicht von 0 bis 25 bar, bei einem Saugvolumen von circa 16 Millilitern pro Hub und einem Behältervolumen von sieben Litern.

Der größte Vorteil der TP 25 liegt darin, dass der aufgebaute Druck durch das Doppelventilsystem (Twin Valve) nachjustiert werden kann. Dadurch, dass die
beiden Ventile in Monoblock-Bauweise aufgebaut sind, wurden die Verbindungsstellen, das heißt die potentiellen Leckage-Quellen, so gering wie möglich gehalten. Dank des Arbeitsgripps wird zudem ein Abrutschen verhindert. Besonderes Augenmerk liegt auch im Detail: Eine Duramant-Epoxyd-Beschichtung
mit 5-Jahres-Garantie macht den Behälter verwitterungs- und kältebeständig.

Die TP 25 ist mit integriertem Manometer lieferbar. Auf Wunsch kann auch ein
Wartungspaket, zusammengestellt aus den wichtigsten Verschleißteilen, zusätzlich bestellt werden.




ROTHENBERGER Werkzeuge GmbH - ROTHENBERGER - Kleine Prüfpumpe - Heizung-News
ROTHENBERGER - Kleine Prüfpumpe TP25


ROTHENBERGER Werkzeuge GmbH
Industriestrasse 7
D-65779 Kelkheim

Telefon : 0 61 95 / 800-1
Telefax : 0 61 95 / 7 44 22

info@rothenberger.de
www.rothenberger.de

( Quelle : Text und Fotos bzw. Grafiken - ROTHENBERGER Werkzeuge GmbH)








HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen