Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Heizungszubehör von Danfoss GmbH Bereich Wärmeautomatik

Servicepumpe von Danfoss passt in 90 Prozent der Fälle

Um SHK-Handwerkern im Kundendienst die Arbeit zu erleichtern, hat Danfoss eine Servicepumpen-Serie entwickelt, die fast alle in Brennern eingesetzten Ölpumpen ersetzen können. Das reduziert die Anzahl an Ersatzpumpen, die der Monteur im Service mit im Gepäck haben muss. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ältere Modelle oder Typen anderer Hersteller handelt. Rund 90 Prozent der existierenden Kleinbrenner können so problemlos gewartet werden. Kennt der Monteur Typ oder Bestellnummer der auszutauschenden Ölpumpe, reicht ein Blick ins Service-Handbuch, das unter anderem im Internet unter brenner.danfoss.com erhältlich ist, um das entsprechende Modell von Danfoss zu finden. Auch in den übrigen Fällen erleichtert das Konvertierungshandbuch die Suche nach Alternativen und dient so als Hilfsmittel für die tägliche Arbeit.

Servicepumpen stehen mit Düsenanschluss rechts und links zur Verfügung, außerdem können sie manuell auf 1- oder 2-Strang-Betrieb eingestellt werden. So kann eine Servicepumpe vier gewöhnliche OEM Ölpumpen ersetzen. Die Membranregelung sorgt für ihren problemlosen Betrieb, selbst wenn Wasser im Öl enthalten sein sollte. Auch für den Betrieb mit bis zu 0,5% FAME (Biodiesel) sind die Pumpen freigegeben. Außerdem besitzen sie eine Gleitringstopfbuchse, die für dynamische sowie statische Dichtheit sorgt. Der Patronenfilter ermöglicht einen einfachen und umweltfreundlichen Austausch.

Aber nicht nur Zeit, sondern auch bares Geld lassen sich mit der "Universalpumpe" einsparen. Denn pünktlich vor der kalten Jahreszeit startet das dänische Unternehmen eine ganz besondere Aktion: Wer 48 Stahldüsen von Danfoss bestellt, erhält eine Servicepumpe gratis. Das bedeutet: Zwei Originale erwerben und dabei gleichzeitig den Geldbeutel schonen. Die Stahldüsen werden von den Dänen vertrieben, seit sie im August letzten Jahres den US-amerikanischen Hersteller Hago übernommen haben. Dieser hatte bis dahin als Lizenznehmer Ölbrennerdüsen aus Stahl hergestellt, die als Fluidics HF/H und SF/S bekannt sind. Durch die Übernahme änderte sich nichts am Produkt, nur die Bezeichnungen wurden um den Zusatz 'D' für Danfoss erweitert. So steht für Typen mit hohlem Sprühmuster jetzt die Bezeichnung HFD/HD, für Typen mit vollem Sprühmuster SFD/SD. Die Aktion "48+1" läuft vom 1. Oktober bis zum 31. Dezember 2007.




Danfoss GmbH Bereich Wärmeautomatik - Servicepumpe von Danfoss passt in 90 Prozent der Fälle - Heizung-News
Servicepumpe von Danfoss passt in 90 Prozent der Fälle


Danfoss GmbH Bereich Wärmeautomatik
Carl-Legien-Strasse 8
63073 Offenbach/Main

Telefon : 069 47 868 500
Telefax : 069 47 868 599

waerme@danfoss-sc.de
www.danfoss-waermeautomatik.de

( Quelle : Text und Fotos bzw. Grafiken - Danfoss GmbH Bereich Wärmeautomatik)








HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen