Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Solaranlagen von August Brötje GmbH

Sonne tanken und sparen - SolarPlus-Kollektoren von Brötje

Ein effizientes, umweltfreundliches Heizsystem in Zeiten hoher Öl- und Gaspreise streben immer mehr Verbraucher nach einer solchen Möglichkeit und binden daher eine Solaranlage in ihr Heizkonzept ein. Um die Kraft der Sonne optimal für Wassererwärmung und Heizungsunterstützung zu nutzen, hat die August Brötje GmbH nun zwei neue Kollektoren entwickelt: SolarPlus DF und SolarPlus HP.

Diese sogenannten Vakuumröhrenkollektoren verfügen über einen besonders hohen Absorptionsgrad. Das bedeutet, dass die Sonnenenergie bestmöglich in Wärme umgesetzt wird. Damit die Solaranlage richtig dimensioniert werden kann, stehen die Kollektoren jeweils in zwei Größen zur Verfügung, mit 2,8 m² und 4,2 m² Bruttofläche. Sie unterscheiden sich lediglich in der Art und Weise, wie sie Wärme erzeugen und transportieren.

Der SolarPlus DF arbeitet nach dem Direktdurchfluss-Prinzip. Dabei wird jede Röhre vom Wärmeträgermedium durchflossen. Durch eine neu entwickelte Verbindungstechnik ist es möglich, den Kollektor sowohl parallel zum Flachdach als auch an der Fassade zu installieren.

Bei der HP-Ausführung setzt man das Heat-Pipe-Prinzip ein. Durch die Sonnenenergie wird in einer speziellen Wärmeröhre Wasser verdampft, das sich in einem Kondensator niederschlägt. Von dort geht die Energie in den Solarkreislauf.

Genau wie bei den bekannten Brötje-Systemen W und WH können die neuen Kollektoren z. B. mit einem modernen Gasbrennwertgerät gekoppelt werden, so dass eine sparsame und umweltgerechte Heizungsanlage entsteht. Alle Komponenten sind hervorragend aufeinander abgestimmt und zeichnen sich durch hochwertige Materialien sowie Langlebigkeit aus.




August Brötje GmbH - Sonne tanken und sparen - SolarPlus-Kollektoren von Brötje - Heizung-News
Sonne tanken und sparen - SolarPlus-Kollektoren von Brötje


August Brötje GmbH
August-Brötje-Straße 17
26180 Rastede

Telefon : 0 44 02 / 80-0
Telefax : 0 44 02 / 80-390

info@broetje.de
www.broetje.de

( Quelle : Text und Fotos bzw. Grafiken - August Brötje GmbH)








HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen