Gaskessel von Viessmann Werke GmbH & Co KG

Viessmann - Compact-Energy-Tower: Systemlösungen mit geringem Platzbedarf

Häusern mit geringem Wärmebedarf gehört die Zukunft. Denn sie schonen die Umwelt, minimieren den CO2-Ausstoß und sparen natürliche Ressourcen. Hinzu kommt, dass Bauherren aus Kostengründen auf Keller und Schornstein zunehmend verzichten. Viessmann bietet für dieses Marktsegment eine speziell entwickelte, besonders kompakte und anschlussfertige Produktfamilie an.

Kernstücke sind innovative Heizsysteme

- in energieeffizienter Gas-Brennwerttechnik
- Wärmepumpentechnik
- oder kontrollierte Wohnungslüftung mit Abluft-Wärmepumpe,

alle mit Solarunterstützung für hohen Trinkwasserkomfort. Die Compact-Energy-Tower sind komplett montiert und werden anschlussfertig angeliefert. Eine kleine Nische im Küchenrastermaß reicht für ihre Aufstellung. Serviceabstände brauchen nicht berücksichtigt werden.


Viessmann Vitocal 343: Compact-Energy-Tower für Niedrigenergiehäuser

Vitocal 343 ist eine kompakte Komplettlösung für Niedrigenergiehäuser. Auf der Fläche von nur 600 x 677 Millimetern befinden sich die Sole/Wasser-Wärmepumpe, der 250 Liter fassende Solarspeicher, Umwälzpumpen für Sole, Heizung und den optionalen Solarkreis sowie alle hydraulischen Anschlüsse und die Regelung.

Das Herzstück des Vitocal 343 ist der aus der Vitocal 300 Wärmepumpe bewährte Compliant Scroll-Verdichter. Mit 6,1 / 7,7 / 9,7 kW Leistung und einer Leistungszahl von 4,3 im Heizbetrieb erreicht die Wärmepumpe Vorlauftemperaturen von bis zu 60 Grad Celsius (mit integriertem elektrischen Heizelement 70 Grad Celsius). Die Geräuschkapselung sorgt für äußerst leisen Betrieb.

Die Warmwasserbereitung macht einen wesentlichen Anteil am Gesamtenergieverbrauch eines Niedrigenergiehauses aus. Der im Vitocal 343 integrierte Speicher-Wassererwärmer mit 250 Liter Inhalt und zweitem Wärmetauscher für die Einbindung einer Solaranlage überzeugt durch hohe Zapfraten und geringe Bereitschaftsverluste. Er bietet damit Wirtschaftlichkeit bei gleichzeitig hohem Warmwasserkomfort.

CD 70, die neue menügeführte Regelung mit allen Regelungsfunktionen für witterungsgeführten Heizbetrieb und Solarkreis, bietet darüber hinaus die Funktion „natural cooling“. Damit können an heißen Sommertagen niedrige Temperaturen im Erdreich zur Kühlung des Gebäudeinneren genutzt werden.


Viessmann Vitotres 343: Die Systemlösung für Passivhäuser

Passivhäuser haben einen spezifischen Heizwärmebedarf von höchstens 15 kWh/(m2 a). Als Systemlösung für diese Gebäudeart kombiniert Vitotres 343 eine Abluft/Wasser-Wärmepumpe mit einem System zur kontrollierten Wohnungslüftung und einem Speicher-Wassererwärmer mit 250 Litern Inhalt.

Das Lüftungsgerät versorgt die Wohnräume über ein Kanalsystem mit frischer Zuluft und saugt die verbrauchte Luft aus Küche und Bad ab. Die Wärmepumpe (1,5 kW Leistung) nutzt den Anteil der Abluftwärme, der von der Wärmerückgewinnung der Lüftung nicht verwertet werden kann, zur Nacherwärmung der Zuluft oder zur Trinkwassererwärmung. Zusätzlich kann an Vitotres 343 auch eine Solaranlage zur Unterstützung der Trinkwassererwärmung angeschlossen werden.

Da die Wärmepumpe des Vitotres 343 reversibel ausgeführt ist, kann im Sommer eine aktive Kühlung der Zuluft erfolgen. Im Gegensatz zur natural cooling-Funktion, bei der die Wärmepumpe nicht im Betrieb ist, arbeitet die Wärmepumpe des Vitotres 343 in dieser Betriebsart wie ein Kühlschrank: Im Verdampfer der Wärmepumpe wird der Zuluft über einen Solekreis Wärme entzogen und die so abgekühlte Luft zur Raumkühlung verwendet.

Die Versorgungssicherheit für extrem kalte Tage übernimmt ein integrierter Elektro-Heizstab. Der Vitotres 343 erreicht im Heizbetrieb eine Leistungszahl von über 4. Das heißt, es wird mehr als viermal so viel Wärmeenergie abgegeben wie elektrische Energie zum Betrieb benötigt wird. Die maximalen Vorlauftemperaturen betragen 65 Grad Celsius bzw. 70 Grad Celsius mit elektrischem Heizelement.


Vitodens 343 von Viessmann: Der Brennwert-Compact-Tower mit integriertem Solarspeicher

Der Viessmann Vitodens 343 ist ein kompaktes Komplettsystem für Einfamilienhäuser. Das bedeutet: Brennwerttechnik, leistungsfähige Trinkwassererwärmung und Solarvorbereitung sind in einem Gehäuse auf einer Grundfläche von nur 0,4 Quadratmeter (677 x 600 mm) betriebsbereit untergebracht.

Das Herzstück des Vitodens 343 ist die Wärmezelle des Gas-Brennwert-Wandgerätes Viessmann Vitodens 300 (13 kW, Norm-Nutzungsgrad bis 109 Prozent) mit Lambda Pro Control. Diese intelligente Verbrennungsregelung misst ständig die elektrische Leitfähigkeit der Gasflamme und so das Gas-Luft-Verhältnis (Luftzahl Lambda). Schwankungen der Gasqualität werden erkannt und automatisch durch Erhöhen oder Drosseln der Gaszufuhr ausgeglichen. So ist stets für eine gleich bleibend hohe Verbrennungsqualität gesorgt. In Verbindung mit der 16 kW Boosterfunktion des Brennwertkessels sorgt das Ladesystem des Speicher-Wassererwärmers für hohe Wirtschaftlichkeit bei gleichzeitig hervorragendem Warmwasserkomfort.

Die bewährte Vitotronic Regelung des Vitodens 343 ist für die Integration in interne und externe Kommunikationssysteme geeignet. Angefangen bei der Optolink-Laptop-Schnittstelle für Inbetriebnahme, Wartung und Service, bis hin zur Fernüberwachung und Fernbedienung via Telefon, Handy und Internet.

Für den sofortigen oder späteren Solarbetrieb ist der Vitodens 343 komplett anschlussfertig vorbereitet. Der integrierte Speicher-Wassererwärmer mit 250 Litern Inhalt kombiniert den hohen Trinkwasserkomfort eines Ladesystems mit der effektiven Solarausnutzung eines innenbeheizten Solarspeichers. Der große Speicherinhalt und die automatische Ladeunterdrückung ermöglichen solare Deckungsraten bis zu 60 Prozent. Solarkreispumpe und Sicherheitsgruppe, einschließlich aller erforderlichen Verbindungsteile und die Solarregelung Vitosolic 100 sind im Vitodens 343 integriert und betriebsbereit. Alle Funktionen sind aufeinander abgestimmt, werksseitig geprüft und montiert.



Viessmann Werke GmbH & Co KG - Viessmann - Compact-Energy-Tower: Systemlösungen mit geringem Platzbedarf - Heizung-News
Vitodens 343 von Viessmann: Der Brennwert-Compact-Tower mit integriertem Solarspeicher.


Viessmann Werke GmbH & Co KG
Viessmannstraße 1
35108 Allendorf (Eder)

Telefon : 06452 70-0
Telefax : 06452 70-2780

info@viessmann.com
www.viessmann.de

( Quelle : Text und Fotos bzw. Grafiken - Viessmann Werke GmbH & Co KG)






HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel



Berechnung und Amortisation von Solaranlagen



Heizung