Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Solaranlagen von Viessmann Werke GmbH & Co KG

Viessmann Vitosol - Kollektoren für Trinkwassererwärmung, Heizungsunterstützung und Gebäudekühlung

Sonnenenergie ist kostenlos, CO2-frei und sie hilft, Brennstoff zu sparen. Mit einer Solaranlage können bis zu 60% der im Jahr für die Trinkwassererwärmung benötigten Energie gedeckt werden. Solaranlagen, die zusätzlich auch die Heizung unterstützen, senken die Energiekosten noch weiter. Mit ihnen können bis zu 35% der jährlichen Kosten für Heizung und Warmwasserbereitung eingespart werden. Deshalb sollte auf keinen Fall darauf verzichtet werden, sie für die Warmwasserbereitung und auch für die Heizungsunterstützung einzusetzen.

Viessmann bietet mit dem Vitosol Programm hochwertige und leistungsstarke Solarkollektoren in Flach- und Röhrenbauweise an. Zusammen mit den bivalenten Speicher-Wassererwärmern, Kombi- und Pufferspeichern sowie Solarregelungen kann so die Energie der Sonne effizient genutzt werden zur Trinkwassererwärmung, zur Heizungsunterstützung oder zur solaren Gebäudekühlung.

Alle Vitosol Kollektoren zeichnen sich durch ihre hohe Effizienz, hohe Betriebssicherheit und lange Nutzungsdauer sowie durch Montagefreundlichkeit aus. Ein einheitliches Befestigungs- und Kollektor-Verbindungssystem mit Edelstahl-Wellrohr-Steckverbindern vereinfacht die Montage. Durch variable Montageoptionen können die Kollektoren optisch ansprechend in die jeweilige Gebäudearchitektur integriert werden. zur farblichen Anpassung an die Montageumgebung sind die Vitosol Flachkollektoren in allen RAL-Farbtönen lieferbar.


Flachkollektor Vitosol 200-F

Eine hochselektive Sol-Titan-Absorberbeschichtung und das Spezial-Solarglas sorgen beim Flachkollektor Vitosol 200-F für einen hohen Wirkungsgrad. Für dauerhaft hohe Energieausnutzung und Langlebigkeit besteht das Kollektorgehäuse aus einem umlaufend gebogenen Aluminiumrahmen ohne Gehrungsschnitte und scharfe Kanten sowie einer stabilen Rückwand aus Aluminiumblech. Die Scheibendichtung ist nahtlos ausgeführt, witterungs- und UV-beständig. Der Vitosol 200-F ist universell einsetzbar zur Trinkwassererwärmung und Heizungsunterstützung.


Vakuum-Röhrenkollektor Vitosol 200-T

Die Sol-Titan-beschichteten Absorber des Vitosol 200-T fangen besonders viel Sonnenenergie ein und sorgen so für einen hohen Wirkungsgrad. Eine wirkungsvolle Wärmedämmung ist dabei durch das Vakuum in den Röhren gewährleistet. So entstehen nahezu keine Verluste zwischen Glasröhren und Absorber und der Kollektor kann auch geringe Sonneneinstrahlung noch in nutzbare Wärme umwandeln. Der Vitosol 200-T eignet sich deshalb neben der Trinkwassererwärmung auch für die Heizungsunterstützung und zur solaren Gebäudekühlung.

Der Vitosol 200-T ist ein direkt durchströmter Vakuum-Röhrenkollektor und deshalb ideal für die lageunabhängige Montage geeignet. Mit dem innovativen Stecksystem lassen sich die einzelnen Röhren schnell einbauen, ohne dass Werkzeug erforderlich ist. Dazu werden die Röhren einfach in die Aufnahme des Sammlergehäuses gesteckt, eine Kupplung gewährleistet die sichere hydraulische Anbindung jeder Röhre. Für die exakte Ausrichtung zur Sonne können die einzelnen Röhren gedreht werden.


Vakuum-Röhrenkollektor Vitosol 300-T

Der Vitosol 300-T ist ein Hochleistungskollektor, der nach dem Heatpipe-Prinzip arbeitet. Er bietet höchste Erträge. Seine Röhren sind drehbar und können exakt zur Sonne ausgerichtet werden. Die dauerhaft evakuierten Röhren haben nur minimale Wärmeverluste.

Beim Heatpipe-Prinzip durchströmt die Wärmeträgerflüssigkeit der Solaranlage die Röhren nicht direkt. Stattdessen zirkuliert ein Trägermedium in einem speziellen Absorber, verdampft bei Sonneneinstrahlung und gibt die Wärme über einen Wärmetauscher an die Wärmeträgerflüssigkeit der Solaranlage ab. Diese trockene Anbindung der Heatpipe-Röhren im Sammler und eine mechanische Temperaturbegrenzung in jeder Röhre sorgen für einen zuverlässigen Schutz vor Überhitzung. Deshalb bietet der Vitosol 300-T eine besonders hohe Betriebssicherheit.

Der Vitosol 300-T eignet sich nicht nur hervorragend zur Trinkwassererwärmung, sondern auch zur Heizungsunterstützung und zur solaren Gebäudekühlung.




Viessmann Werke GmbH & Co KG - Viessmann Vitosol - Kollektoren für Trinkwassererwärmung, Heizungsunterstützung und Gebäudekühlung - Heizung-News
Effizient und langlebig: Vitosol Solarkollektoren zur Trinkwassererwärmung, Heizungsunterstützung und solaren Gebäudekühlung.


Viessmann Werke GmbH & Co KG
Viessmannstraße 1
35108 Allendorf (Eder)

Telefon : 06452 70-0
Telefax : 06452 70-2780

info@viessmann.com
www.viessmann.de

( Quelle : Text und Fotos bzw. Grafiken - Viessmann Werke GmbH & Co KG)








HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen