Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Gaskessel von August Brötje GmbH

Brötje - Kaskade aus bis zu 16 Gas-Brennwertgeräten

Sicher und flexibel heizen in größeren Objekten

Kaskade aus bis zu 16 Gas-Brennwertgeräten

Um auch in größeren Objekten mit schwankendem Wärmebedarf eine wirtschaftliche Beheizung sicherzustellen, gilt eine Kaskade aus mehreren Wärmeerzeugern als optimale Wahl. Besonders einfach und effizient gelingt dies mit dem bewährten wandhängenden Gas-Brennwertgerät EcoTherm Plus WGB Serie E von Brötje.

Der Wärmeerzeuger ist in puncto Einsatzmöglichkeiten ein Allroundtalent: Mit seinen acht Ausführungsvarianten zwischen 15 und 110 kW Nennwärmeleistung deckt er bereits ein großes Anwendungsspektrum ab. Da die Wärmeerzeuger zusätzlich über das integrierte Regel- und Diagnosesystem ISR-Plus LMS verfügen, das die Kaskadenregelung bereits beinhaltet, können bis zu 16 der Gas-Brennwertwandgeräte zusammengeschlossen werden. Dank zwei verschiedener Kesselführungsarten sowie drei unterschiedlicher Laufzeitstrategien ergeben sich sechs Kombinationsmöglichkeiten, um die Brennwertkessel optimal auf den individuellen Wärmebedarf einzustellen. So lassen sich z. B. die Umschaltung der Kesselfolge und/oder die jeweilige Brennerlaufzeit vorgegeben.

Die Vorteile einer Kaskade aus mehreren EcoTherm Plus WGB Serie E liegen auf der Hand: Bei einer modulierenden Leistungsanpassung von 10 bis 100 % der Gesamtgeräteleistung ergibt sich eine effiziente Betriebsweise bei gleichzeitiger optimaler Abdeckung von Lastspitzen. Zudem wird die Anzahl der Brennerstarts reduziert. Zu erwähnen ist ebenfalls die Redundanz bei einer Kaskadenschaltung. Selbst ein Kesseltausch während des Anlagenbetriebs ist möglich. Die kompakten Wandgeräte von Brötje lassen sich abgasseitig, hydraulisch und regelungstechnisch besonders einfach kaskadieren. Verschiedene Kombinationsmöglichkeiten bietet der Heizungssystemhersteller darüber hinaus mit fertig geschnürten Montagepaketen inklusive aller benötigen Komponenten und Abgasstrecken an.




August Brötje GmbH - Brötje - Kaskade aus bis zu 16 Gas-Brennwertgeräten - Heizung-News
Bis zu 16 EcoTherm Plus WGB Serie E lassen sich zu einer Kaskade verbinden.


August Brötje GmbH
August-Brötje-Straße 17
26180 Rastede

Telefon : 0 44 02 / 80-0
Telefax : 0 44 02 / 80-390

info@broetje.de
www.broetje.de

( Quelle : Text und Fotos bzw. Grafiken - August Brötje GmbH)








HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen