Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Wärmepumpen von Glen Dimplex Deutschland GmbH

Dimplex - flüsterleise TBS Luft-Wasser-Wärmepumpe

Optimierte Akustik für flüsterleise Wärme aus Luft

Die neuen Dimplex Luft/Wasser-Wärmepumpe der TBS-Baureihe zur Außenaufstellung

Pünktlich zu den diesjährigen Frühjahrsmessen präsentierte der Wärmepumpenspezialist Dimplex seine neuen Luft/Wasser-Wärmepumpen der TBS-Baureihe. Die neuen Modelle LA 22 und 28TBS erfüllen höchste Schallanforderungen durch ein strömungsoptimiertes, sich verjüngendes Gehäuse und einen gekapselten Verdichterraum. Darüber hinaus bieten die neuen Dimplex Luft/Wasser-Wärmepumpen maximalen Warmwasserkomfort.

Bei der Entwicklung der neuen Dimplex TBS-Baureihe wurde besonderes Augenmerk auf die Erreichung eines natürlich leisen Luftgeräusches gelegt. Dazu wurde bewährte Technik, wie der gekapselte Verdichterraum und die schwingungsentkoppelnde Verdichtergrundplatte übernommen. Ein völlig neues Gehäusekonzept entstand durch die Anpassung der Luftführung im Schalllabor. Das jetzt strömungsoptimierte, sich verjüngende Gehäuse vermeidet Luftwirbel und reduziert so den Luftschall. Zusätzlich filtert der neu konzipierte Ventilator die allgemein als unangenehm empfundenen tiefen Frequenzen heraus. Die Kombination aller Maßnahmen reduziert die Geräuschemissionen der TBS-Wärmepumpen auf ein flüsterleises, natürliches Luftrauschen.


Hohe Effizienz durch bedarfsgerechte Steuerung

Durch die Vermeidung von Luftwirbeln reduziert sich nicht nur der Schall, sondern bei gleichem Luftvolumen auch die elektrische Antriebsleistung des regelbaren EC-Ventilators. In Kombination mit der bedarfsgerechten Regelung der zwei Verdichter im Kältekreislauf erhöhen beide Maßnahmen die Effizienz der neuen Wärmepumpen. Weiterhin trägt auch die Optimierung der Verdampfer-Abtauung (durch Kreislaufumkehr) zur Effizienzsteigerung bei. Denn der Luftstrom durch die Wärmepumpe wird automatisch erhöht, wenn die Sensoren im Kältekreis eine vorgegebene Temperaturunterschreitung messen. So wird die Eisbildung am Verdampfer auch bei hoher Luftfeuchtigkeit deutlich reduziert und die Anzahl der Abtauungen minimieren sich.
Die von Dimplex entwickelte FWO (Flexible Water Optimisation) für eine effiziente und komfortable Warmwasserbereitung bis maximal 60°C, dient der automatisierten Speicherbeladung gemäß aktuellem Warmwasserbedarf.


Viel Heizleistung bei geringem Installationsaufwand

Die Ansaugseite der Wärmepumpe kann mit einem Abstand von nur 0,5m an der Hauswand platziert werden. Optional rundet eine Designhaube auf der Ausblasseite das schlanke Gehäuse optisch ab und lenkt die sonst gerade ausströmende Luft zu beiden Seiten nach unten ab. Für den Anschluss an die Heizung im Haus werden lediglich zwei wärmeisolierte Rohre für Vor- und Rücklauf sowie eine Kommunikationsleitung im Erdreich verlegt. Die Regelung der Heizungsanlage inklusive Warmwasserbereitung erfolgt über den im Gebäude installierten Dimplex Wärmepumpenregler. Der sogenannte Wärmepumpenmanager WPM Econ überwacht den Betrieb und bietet alle Funktionen einer modernen Heizungsregelung wie z.B. die Anbindung an moderne Kommunikationsnetzwerke und Zeitprogramme für Heizung und Warmwasserbereitung. Zudem enthält er bereits eine Schnittstelle für die Nutzung von lastvariablen Tarifen im zukünftigen Smart Grid.

Die beiden LA-TBS Modelle 22 und 28 erreichen im Betriebspunkt A7/W35 (Außenlufttemperatur von +7°C, Wasservorlauftemperatur von +35°C) bei einer Heizleistung von 10,8 bzw. 15,5kW eine Leistungszahl von 4,3. Mit einer maximalen Vorlauftemperatur von 65°C, eignen sich die neuen Wärmepumpen sowohl im Neubau als auch im Gebäudebestand und sorgen hier gleichermaßen für Wärme- wie auch Warmwasserkomfort.




Glen Dimplex Deutschland GmbH - Dimplex - flüsterleise TBS Luft-Wasser-Wärmepumpe - Heizung-News
Das strömungsoptimierte, sich verjüngende Gehäuse der neuen TBS-Baureihe vermeidet Luftwirbel und reduziert den Luftschall auf ein flüsterleises, natürliches Niveau.


Glen Dimplex Deutschland GmbH
Am Goldenen Feld 18
95326 Kulmbach

Telefon : ++49 (0) 9221 / 70 9-2 01
Telefax : ++49 (0) 9221 / 70 9-3 39

dimplex@dimplex.de
www.dimplex.de

( Quelle : Text und Fotos bzw. Grafiken - Glen Dimplex Deutschland GmbH)








HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen