Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Fussbodenheizung von EMPUR Produktions GmbH

EMPUR Fussbodenheizung mit Klett-Technik

Fußbodenheizung schnell und sicher im Griff:

Klett-Technik ermöglicht Ein-Mann-Montage

Bei vielen Bauvorhaben ist der Bauzeitenplan straff kalkuliert. Immer häufiger sind deshalb Systemlösungen gefragt, die ein schnelles und zugleich perfektes Ergebnis ermöglichen. Für den besonders zeitsparenden und somit wirtschaftlichen Einbau einer Flächenheizung und oder -kühlung hat EMPUR das praktische Fußbodenheizungssystem - Exclusiv-Klett - entwickelt.

Bei der ebenso einfachen wie zuverlässigen Installation des Fußbodenheizungs-Systems "Exclusiv-Klett" in Wohn- und Gewerbebauten sind keine zusätzlichen Befestigungen notwendig. Die neue Systemlösung besteht nämlich aus nur zwei Hauptkomponenten: der PUR-THERM Verbundplatte "Klett" und den KLIMAPEX Kunststoffheizrohren mit Klett-Ummantelung für einen festen Halt. Die 2 x 1 m großen PUR-THERM Verbundplatten "Klett" sind mit einem hochreißfesten Vlies kaschiert und werden vollflächig auf der Betondecke bzw. auf der Unterdämmung ausgelegt der einseitige Vlies-Verbundfolienüberstand erleichtert dabei die nahezu lückenlose Verlegung. Mit dem Verbindungsband, ebenfalls aus dem Hause EMPUR, werden alle Überlappungen und Stöße im nächsten Schritt kraft- und formschlüssig verbunden.

Das aufgedruckte Raster dient als Orientierungshilfe bei der Heizrohrverlegung. Die hochwertigen EMPUR Heiz- und Kühl-Kunststoffrohre PE-Xa und PE-RT "Klett" aus hochwertigem Polyethylen sind frei verlegbar und spielerisch leicht auf den Verbundplatten aufzubringen. Sie sind in den Dimensionen 15x1,8 mm und 17x2 mm erhältlich. Die EMPUR Klett-Technik eignet sich deshalb wie kein anderes Flächenheiz- und Kühlsystem perfekt für die Ein-Mann-Verlegung, selbst bei einer außergewöhnlichen Raumgeometrie. Durch die innovative Klett-Technologie lässt sich die Lage der Rohrleitungen im Nachhinein problemlos korrigieren, ohne dabei die Oberfläche zu beschädigen. Vor allem aber sorgt die Klett-Ummantelung für hervorragenden Halt. Klettband und Klettvlies verzahnen sich mit einer derart hohen Haftkraft, dass die nach DIN 4726 diffusionsdichten Rohre ohne Höhenabweichung auf einer Ebene liegen.


Praxisgerechte Komponenten

Je nach Dämmanforderungen sind die PUR-THERM Verbundplatten "Exclusiv-Klett", "Klett" und "Klett-Kompakt" in unterschiedlichen Stärken von 15 bis 35 mm erhältlich. Die EMPUR Fußbodenheizungen erzielen gemäß EN 1264 und DIN 4725 mit den Verbundplatten "Klett" in Kombination mit den KLIMAPEX PE-Xa und PE-RT Kunststoffrohren "Klett" optimale R-Werte. Die nur 15 mm starke Verbundplatte "Exclusiv-Klett" ermöglicht zusätzlich herausragenden Trittschallschutz bei niedriger Aufbauhöhe. "Klett-Kompakt" ist für hohe Druckspannungen ≥ 100 kPa ohne Trittschallanforderungen konzipiert.

Der Randdämmstreifen "Exclusiv" mit patentierter Folienschürze ergänzt das Klett-Sortiment von EMPUR. Er ist als Hinterlaufschutz für Zementestriche und Fließestriche vorgesehen, verhindert Schallübertragung und bietet Schutz für aufsteigende Bauteile. Alle weiteren Informationen gibt es direkt bei EMPUR, Tel. 02683 / 96062-0, per E-Mail: info@empur.com oder im Internet unter www.empur.com.




EMPUR Produktions GmbH - EMPUR Fussbodenheizung mit Klett-Technik - Heizung-News
EMPUR Fussbodenheizung mit Klett-Technik


EMPUR Produktions GmbH
Industriepark Nord II
53567 Buchholz-Mendt

Telefon : 02683-96062-0
Telefax : 02683-96062-99

info@empur.com
www.empur.com

( Quelle : Text und Fotos bzw. Grafiken - EMPUR Produktions GmbH)








HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen