Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Fussbodenheizung von EMPUR Produktions GmbH

EMPUR Fußbodenheizungssystem CUT-THERM

Empur - Null Millimeter zusätzliche Aufbauhöhe

Verbesserungen beim Wohnkomfort und ökologische Gesichtspunkte waren die Gründe, warum Familie Brecht ihr 1996 erbautes Einfamilienhaus modernisierte. Mit EMPUR-Außendienstmitarbeiter Matthias Lippes und dem SHK-Fachhandwerker Torsten Krause aus Barsinghausen konnten sich die Bauherren auf zwei Partner verlassen, die ihnen diesen Wunsch fachmännisch erfüllten.

Die Modernisierung des Wohnhauses in der Region Hannover sah die Erneuerung und Erweiterung des Wintergartens vor. Im Zusammenspiel mit den bodentiefen Fenstern, die einen ungestörten Blick in den Garten erlauben, war hier sowie im gesamten Erdgeschoss mit Wohnbereich, Küche, Diele und WC eine EMPUR-Fußbodenheizung gewünscht. Wert legten die Hausbewohner auf die gleichmäßige Strahlungswärme, die den Wohnwert erheblich steigert. In Souterrain (Gästebereich) und Obergeschoss (Schlafzimmer, Bad) sollten die Heizkörper bleiben.

Eine grundlegende Maßnahme für den effizienten Heizungsbetrieb war der Austausch des alten Gaskessels gegen moderne Gas-Brennwerttechnik. Zusätzlich steigert ein Mehrwege-Mischer den Wirkungsgrad der Anlage und macht die Restwärme des Radiatorenrücklaufs für den Fußbodenkreislauf nutzbar. Nach dem Entfernen der Heizkörper im Erdgeschoss folgte im neuen Wintergarten ein Estrichverguss auf dem Niveau des Estrichs im Wohnbereich.

Das von EMPUR speziell für den nachträglichen Einbau entwickelte Flächenheizsystem CUT-THERM verlegt EM-solution im nahezu staubfreien Estrich-Fräsverfahren. In knapp zwei Arbeitstagen gelang dem spezialisierten Team die komplette Installation der Flächenheizung. "Man hätte durchaus auch ein anderes Fußbodenheizsystem einsetzen können", berichtet Lippes. "CUT-THERM erwies sich jedoch als die schnellste und kostengünstigste Lösung, weil Dämmmaterialien, Zubehör und zusätzliche Bauzeit wegfallen."

Für das Fräsen der Nuten, in die der Fachmann das Kunststoffheizrohr KLIMAPEX PE-RT 15 x 1,8 Millimeter ohne zusätzliche Befestigungen einlegt, wird eine speziell konstruierte Estrichfräse eingesetzt. Neben der enormen Zeitersparnis hat dieses Verfahren den Vorteil, dass die Gesamthöhe der Bodenkonstruktion unverändert bleibt. Bodengleiche Fenster, Übergänge in andere Räume und Treppenauf- bzw. -abgänge sind kein Problem. Auch die Durchgangshöhe bei Türen verringert sich nicht. Zudem kann sofort im Anschluss der Oberboden verlegt werden.




EMPUR Produktions GmbH - EMPUR Fußbodenheizungssystem CUT-THERM - Heizung-News
Der neue Estrich im Wintergarten ist gefräst und nun aufnahmebereit für das EMPUR Fußbodenheizungssystem CUT-THERM, das im gesamte Erdgeschoss Einsatz fand.


EMPUR Produktions GmbH
Industriepark Nord II
53567 Buchholz-Mendt

Telefon : 02683-96062-0
Telefax : 02683-96062-99

info@empur.com
www.empur.com

( Quelle : Text und Fotos bzw. Grafiken - EMPUR Produktions GmbH)








HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen