Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Armaturen von Fränkische Rohrwerke Gebr. Kirchner GmbH + Co KG

FRÄNKISCHE - Neuer Gasströmungswächter für das alpex-gas System

Für noch mehr Sicherheit in der Gasinstallation hat FRÄNKISCHE jetzt einen neuen, lageunabhängigen Gasströmungswächter (GSW) mit integrierter, thermisch auslösender Absperreinrichtung im Sortiment. Wer alpex-gas installiert, braucht für die Größen 4 oder 6 m3/h jetzt nur noch einen GSW, egal, ob er ihn waagerecht oder senkrecht nach oben einbauen will.

alpex-gas ist das Mehrschichtverbundrohr-System von FRÄNKISCHE für die Gasinstallation in Ein- und Mehrfamilienhäusern. Jede alpex-gas Leitung muss mit einem vorgeschalteten Gasströmungswächter und einer thermisch auslösenden Absperreinrichtung abgesichert werden. Das gewährleistet, dass bei einem Brand mit äußerer thermischer Beanspruchung von bis zu 650°C über einen Zeitraum von 30 Minuten keine gefährlichen Gas-Luft-Gemische entstehen. Diese Maßnahmen sind im Regelfall unmittelbar nach dem Gashaupthahn oder dem Gas-Druckregelgerät, sowie nach jeder Abzweigung mit alpex-gas Gasverteilern erforderlich. Der Gasströmungswächter ist dabei für die Brand- und Explosionssicherheit verantwortlich. Zusätzlich erschwert er mögliche Manipulationsversuche und ist damit ein wichtiger Sicherheitsfaktor. Wird der Schließdurchfluss des Gasströmungswächters aufgrund einer Beschädigung erreicht, unterbricht dieser selbstständig die Gaszufuhr. Je nach Anforderungen der Anlage vor Ort mussten Installateure bisher einen GSW für den horizontalen oder den vertikalen Gebrauch verbauen. Der optimierte Wächter von FRÄNKISCHE ist nun ein Modell für alle Einbaulagen. "Vor Ort brauchen Installateure damit nur noch einen GSW. Das bietet Sicherheit auf der Baustelle, da eine Verwechslung ausgeschlossen wird", sagt Willi Mattolat, Teamleiter im Produktmanagement für Rohrleitungssysteme des Geschäftsbereichs Haustechnik.

Der neue, lageunabhängige alpex-gas Gasströmungswächter mit thermisch auslösender Absperreinrichtung steht für mehr Sicherheit in der Gasinstallation und weniger Montage- und Bestellaufwand für Installateure. Er fügt sich lückenlos in das alpex-gas-System ein und ist mit allen Komponenten kompatibel.




Fränkische Rohrwerke Gebr. Kirchner GmbH + Co KG - FRÄNKISCHE - Neuer Gasströmungswächter für das alpex-gas System - Heizung-News
FRÄNKISCHE - Neuer Gasströmungswächter für das alpex-gas System


Fränkische Rohrwerke Gebr. Kirchner GmbH + Co KG
Hellinger Straße 1
97486 Königsberg/Bayern

Telefon : (09525) 88-555
Telefax : (09525) 88-153

info.gb_h@fraenkische.de
www.fraenkische.de

( Quelle : Text und Fotos bzw. Grafiken - Fränkische Rohrwerke Gebr. Kirchner GmbH + Co KG)








HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen