Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Gaskessel von ROTEX Heating Systems GmbH

Gas-Brennwert-Solarkombination GCU compact von ROTEX

Kompakte Bauweise mit hohem Wirkungsgrad und automatisierter Verbrennungsregelung

Die ROTEX Heating Systems GmbH bringt die neue Gas-Brennwert-/Solarkombination GCU compact mit einem neuen Kesselkörper mit integriertem Solarspeicher und einer automatisierten Verbrennungsregelung auf den Markt. Das Gerät kombiniert moderne Gas-Brennwerttechnik mit einem Wirkungsgrad von 110 % und einen Hochleistungswärmespeicher in einer Einheit. Die komplette Heizung, die Warmwasserbereitung und ein 300-Liter- oder 500-Liter-Solar-Schicht-Speicher sind auf nur 0,36 m2 bzw. 0,62 m2 untergebracht.

Das neue Design, ganz in weiß mit harmonischer Außenkontur, fügt sich optimal in jeden Raum ein. Selbst in kleinen Nischen oder in der Dachzentrale findet die ROTEX GCU compact Platz.


Automatisierte Verbrennungsregelung für noch bessere Effizienz

Die GCU compact ist mit der automatisierten Verbrennungsregelung Lambda-Gx ausgestattet. Lambda-Gx ermöglicht die automatische Anpassung an verschiedene Gasarten und sorgt dafür, dass der Gasbrennwertkessel auch bei unterschiedlichen Umgebungsbedingungen und Gasarten immer effizient arbeitet. Mit dem System sind Anlagenbetreiber gerade auch im Hinblick auf eine künftig zu erwartende Flexibilität der Gasversorgung bestens gerüstet. So ist gewährleistet, dass das System immer im optimalen Bereich arbeitet. Alle Gasarten, auch Flüssiggas, können damit bestmöglich kontrolliert verbrannt werden. Gleichzeitig führen die konsequente Anwendung der Brennwerttechnologie und die Kombination von Brennwertkessel und Wärmespeicher zu einem niedrigen Energieverbrauch.


Gas-Brennwerttechnologie mit Bivalenz-Option

Über den integrierten Bivalenz-Wärmetauscher ist die Kombination mit einem ROTEX Solaris Solarsystem (Druck oder Drain-Back) oder einem externen Wärmeerzeuger möglich. Die Solaranlage kann jederzeit einfach und schnell nachgerüstet werden. Die optimale Temperaturschichtung im ROTEX Solarspeicher durch das Einschichtungsrohr erhöht den solaren Nutzen des Solarsystems. Durch das intelligente Speichermanagement wird beim 500-Liter-Speicher die zur Verfügung stehende Wärme immer effizient und bedarfsorientiert für Warmwasser und zur solaren Heizungsunterstützung verwendet.

Mit dem für alle ROTEX Wärmeerzeuger einheitlichen, neuen Regelungskonzept ROTEX RoCon wird die Inbetriebnahme und Bedienung der GCU compact einfach und intuitiv. Sie übernimmt neben den Sicherheits- und Regelfunktionen des Wärmeerzeugers auch das gesamte Management des Wärmespeichers. Darüber hinaus sorgt die Regelung für einen optimalen Betrieb.

Durch ein Zusatzmodul ist eine weltweite komfortable Kommunikation mit RoCon via Smartphone möglich. Damit lassen sich bequem Ist-Temperaturen auslesen und Soll-Temperaturen verändern. Über die App ROTEX Control können auch Zeitprogramme und Betriebsmodi verändert werden. Als zusätzliche Information liefert die App neben der aktuell gemessenen Außentemperatur auch das aktuelle Wetter mit Wettervorhersage für die nächsten drei Tage. Die App ist zunächst für das iPhone verfügbar, eine Android-Version wird folgen.


Der neue Wärmespeicher: Hohe Energieeffizienz und hygienisches Trinkwasser

Herzstück der Kompakt-Klasse ist der Wärmespeicher, auf dem der Gas-Brennwertkessel positioniert ist. Durch eine optimierte Anordnung der Anschlüsse ist die Installation noch einfacher. Die verbesserte Wärmedämmung erhöht die Energieeffizienz und führt somit zu einer Senkung der Energiekosten. Für optimale Wasserhygiene setzt ROTEX konsequent auf einen Edelstahl-Wellrohr-Wärmetauscher, der das Trinkwasser im Durchlaufprinzip erst während der Entnahme erwärmt. Aufgrund der kurzen Verweildauer des Wassers im Speicher bietet dieses System einen prinzipbedingten, wirksamen Schutz vor Legionellen.

Ansammlungen von Kalk und Sedimentablagerungen im Speicher sind konstruktionsbedingt ausgeschlossen.

Aufgrund eines extrem ruhigen Betriebs und einer ansprechende Optik bietet die GCU compact dem Endkunden einen hohen Komfort. Gleichzeitig hat das System bietet einen sehr guten Wirkungsgrad und ein einmaliges Preis-/Leistungsverhältnis.

Die Kompakt-Klasse von ROTEX ist auch als Luft-Wasser-Wärmepumpen Ausführung HPSU compact erhältlich. Die neue ROTEX Kompakt-Klasse hat bereits die Jury des Plus X Awards 2013 überzeugt: Für ihre Innovation, High Quality, Design, Funktionalität und Ökologie wurde das Raumwunder von ROTEX mit dem Plus X Award, dem Innovationspreis für Produkte aus den Bereichen Technologie, Sport und Lifestyle, ausgezeichnet.




ROTEX Heating Systems GmbH - Gas-Brennwert-Solarkombination GCU compact von ROTEX - Heizung-News
Gas-Brennwert-Solarkombination GCU compact von ROTEX


ROTEX Heating Systems GmbH
Langwiesenstraße 10
D-74363 Güglingen

Telefon : 0 71 35 / 1 03 - 0
Telefax : 0 71 35 / 1 03 - 222

info@rotex.de
www.rotex.de

( Quelle : Text und Fotos bzw. Grafiken - ROTEX Heating Systems GmbH)








HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen