Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Wärmepumpen von Hoval (Deutschland) GmbH

Hoval präsentiert SmartGrid-fähige Wärmepumpen

Komplettanbieter Hoval: Wärmepumpenspezialist mit Systemkompetenz

Lückenloses, SmartGrid-fähiges Wärmepumpen Sortiment auf ISH

Mit über 40 Jahren Erfahrung im Segment Wärmepumpen bietet Hoval heute ein technisch ausgereiftes Programm von 3 bis 500 kW Heizleistung. Das Sortiment umfasst Luft/Wasser-, Sole/Wasser- und Wasser/Wasser-Wärmepumpen, deren Einsatzgebiet vom Einfamilienhaus bis zu mittelgroßen Wohngebäuden, Gemeindebauten, Gewerbe- und Produktionsbetrieben reicht. Für alle Wärmepumpen aus den Produktreihen Thermalia® sowie Belaria® hat Hoval SmartGrid-fähige Systemlösungen erarbeitet.

Hervorragende Ökobilanz, Heizkosten-Reduktion, stabile Heizkosten, Verbesserung der EnEV Gebäudeeffizienzklasse, Entlastung der Stromnetze durch die Kombination von PV-Anlagen: Für die Wärmepumpe spricht viel. Hoval, der Liechtensteiner Experte für Heizen, Kühlen, Lüften, hat bereits vor über 40 Jahren erkannt, wie zukunftsträchtig der Wärmepumpen-Markt ist und intensive Entwicklungsarbeit geleistet. Heute präsentiert Hoval auf der Weltleitmesse ISH sein Wärmepumpen-Portfolio, das die führende Rolle der Liechtensteiner im europäischen Wärmepumpen-Markt unterstreicht.
Das Unternehmen für Heiz- und Klimasysteme bietet für jedes Bedürfnis die passende Wärmepumpe an. Dabei entsprechen alle Lösungen dem Leitgedanken des Unternehmens: Verantwortung für Energie und Umwelt. Der Kunden erhält keine vordergründig besonders billige Lösung, Hoval bietet Systeme im Sinne des total cost of ownerships. Qualitativ hochwertige und effiziente Systemlösungen, die über die gesamte Betriebsdauer kostengünstig sind, mit einem kompetenten Kundenservice und zukunftssicherer Technologie, die durch Verbrauchseinsparungen Geldbeutel und Umwelt entlasten.


Eine Wärmepumpe für alle Fälle

Die Luft-Wärmepumpenserie Hoval Belaria® arbeitet effektiv und bietet ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis für jeden Einsatzbereich. Selbst im Sanierungsbereich, wo die Systemvoraussetzungen Temperaturen über 60°C fordern und konventionelle Luft-Wärmepumpen an ihre Grenzen stoßen, bietet Hoval eine Option. Bei vielen Typen der Baureihe Belaria® ist eine aktive Kühlung serienmäßig integriert.

Die Wärmepumpen Thermalia® gewinnen die wertvolle Energie aus dem Erdreich oder dem Grundwasser. Mit einem geprüften COP-Wert von bis zu 6,5 erzielen sie mehr Wärme aus dem eingesetzten Strom als jede andere Wärmepumpentechnologie. In der Standardausführung decken die Geräte Vorlauftemperaturen von 60 bis 62°C ab. In der Ausführung H sind Temperaturen bis zu 67°C erreichbar. Bei allen Modellen ist eine passive Kühlung realisierbar, die Thermalia® dual R besitzt zusätzlich eine aktive Kühlfunktion.

Die Brauchwasser-Wärmepumpen runden das Komplettprogramm von Hoval perfekt ab. Die CombiVal WPE/WPER holt einen Großteil der benötigten Energie aus der kostenlosen Umgebungsluft. Die deutliche Energiekosteneinsparung sorgt für schnelle Amortisation der Anschaffungskosten. Als Zusatznutzen wird die Raumluft entfeuchtet und abgekühlt. Durch ihre SmartGrid-Funktion ist eine Kombination mit einer Photovoltaikanlage hocheffizient möglich.


Das modulierende Luft-Wärmepumpensystem in Split-Bauweise

Die modulierende Split-Luft/Wasser-Wärmepumpe Belaria® SRM ist reversibel, also standardmäßig mit aktiver Kühlung ausgestattet. Mit den Typen 4 bis 16 bietet sie das optimale System für sanierte Gebäude und Neubauten. Bei der Variante Belaria® compact SRM ist ein Edelstahl-Warmwasser-Speicher integriert. Diese Wärmepumpe überzeugt mit den gleichen inneren Werten und sie ist ebenfalls in den Typen 4 bis 16 erhältlich. Zusätzlich zu den Aggregaten aus der Belaria® SRM erhält das kompakte Innen-Standgerät noch einen integrierten Warmwasserspeicher mit 180 (Type 4) beziehungsweise 260 Litern (Typen 6 bis 16) Wasserinhalt.


Das Hochtemperatursystem für die Sanierung

Die Belaria® SH mit den Typen 11 bis 16 punktet überall dort, wo hohe Vorlauftemperaturen gefragt sind. Die Split-Wärmepumpe in Hochtemperaturausführung ist die ideale Lösung für den Einsatz mit Radiatoren und zur Erzeugung von Warmwasser in Mehrfamilienhäusern. Durch den 2-stufigen Kältekreislauf ist es möglich, mit der Wärmepumpe eine Vorlauftemperatur von 80°C zu erreichen, und das ohne elektrische Zusatzheizung. Dies ist optimal für die Sanierung sowie die Warmwasserbereitung in Wohnhausanlagen. Auch in Kombination mit Fernwärme kommt die Belaria® SH gerne zum Einsatz.


Kompakte Abmessungen bei sehr hohem COP

Die Hoval Belaria® compact IR gehört zu den effizientesten Wärmepumpen im Markt. Mit einem Pufferspeicher, der bei der Luft-Wärmepumpe für Innenaufstellung serienmäßig integriert ist, ist die reversible Belaria® compact IR ein echtes Raumwunder. Mit einer Aufstellungsfläche von weniger als einem Quadratmeter findet sie Platz im kleinsten Keller. Diese Luft-Wärmepumpe überzeugt mit einem extrem hohen COP von bis zu 4,23 (A2/W35) sowie kompakten Abmessungen. Der Einsatzbereich für die Typen 7 bis 11 ist vorwiegend der Neubau.


Für den kleinen bis mittleren Wärmebedarf

Die Luft/Wasser-Wärmepumpen der Baureihe Belaria® twin A sowie twin AR für Außenaufstellung sind in den Leistungsgrößen 17 bis 32 kW lieferbar. Sie überzeugen mit ihren extrem hohen Leistungszahlen von 4,62 (Belaria® twin A (24) bei A2/W35 im 1-stufigen Betrieb). Bei diesen Wärmepumpen sorgen ein drehzahlgeregelter EC-Ventilator der neuesten Bauart, ein elektronisch geregeltes Einspritzventil sowie ein extrem großer Verdampferblock für einen geräuscharmen und hocheffizienten Betrieb.


Ein Platzwunder, das überzeugt

Die anschlussfertige Kompakteinheit Thermalia® compact M mit integriertem Edelstahl-Wassererwärmer mit einem Fassungsvermögen von 180 Litern ist das ideale Heizsystem für das Einfamilienhaus. Der modulierende Verdichter der Thermalia® compact M sorgt für die optimale Anpassung der Heizleistung mit einem Modulationsbereich bei Sole von 3,1 bis 10,2 kW und bei Grundwasser von 3,9 bis 13,2 kW. Dies macht die kompakte Wärmepumpe zu einer hocheffizienten Heizungslösung. In der Thermalia® compact M kommen ausschließlich Hocheffizienzpumpen für Heizung und Sole zum Einsatz. Das Sicherheitsset, ein Ausdehnungsgefäß und Schmutzfilter sind ebenfalls serienmäßig integriert.


Hoval Qualitätsversprechen

Dank ausgezeichneter Qualität, jahrelanger Erfahrung und einem flächendeckenden Kundendienst sind die Wärmepumpen von Hoval nach den hohen Anforderungen des Prüfreglements des EHPA-D-A-CH-Gütesiegels zertifiziert. Darüber hinaus haben alle Hoval Kundendiensttechniker, die an Wärmepumpen arbeiten, die Ausbildung zum Kältetechniker absolviert und sind somit ebenso zertifiziert, wie das Unternehmen Hoval selbst.




Hoval (Deutschland) GmbH - Hoval präsentiert SmartGrid-fähige Wärmepumpen - Heizung-News
Hoval Wärmepumpen Komplettprogramm: Mit über 40 Jahren Erfahrung im Segment Wärmepumpen bietet Hoval heute ein lückenloses Programm von 3 bis 500 kW Heizleistung.


Hoval (Deutschland) GmbH
Karl-Hammerschmidt-Str. 45
85609 Dornach

Telefon : 0899220970
Telefax : 08992209777

info@hoval.de
www.hoval.com

( Quelle : Text und Fotos bzw. Grafiken - Hoval (Deutschland) GmbH)








HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen