Zentralheizung.de

Heizung + Heiztechnik + Heizkosten

Armaturen von Spirotech

Spirotech Schlammabscheidung mit Magnettechnologie

Magnettechnologie schützt wasserführende Anlagen

Spirotech bietet innovative Lösungen

Verschmutztes Anlagenwasser verursacht einen hohen Energieverbrauch, Störungen und Verschleiß. Solche negativen Auswirkungen auf die Heizung kann Spirotech mit seiner Magnettechnologie in der Schlammabscheidung dauerhaft abwehren. Die patentierten Produkte mit Magnet entfernen zuverlässig Partikel bis 5 Mikron aus dem Heizungswasser. Mit dieser Entwicklung unterstreicht das Unternehmen seine Kompetenz in Bezug auf wasserführende Anlagen.

Magnetitpartikel können die Leistungsfähigkeit einer Heizungsanlage drastisch reduzieren, vor allem wenn sie sich in den heute üblichen Hocheffizienzpumpen mit Magnetrotoren oder anderen sensiblen Anlagenteilen festsetzen. Die Spirotech-Magnetprodukte verhindern Störungen und Ausfälle gleich zweifach: Sie binden die störenden magnetischen Partikel und sammeln gleichzeitig die nichtmagnetischen Kleinstteile bis 5 Mikron schnellstens aus dem Heizungswasser.
Drei Produktgruppen hat Spirotech inzwischen mit der neuartigen Technologie versehen. Dazu zählen der SpiroTrap Magnet und der SpiroCombi Magnet, die in mittleren und größeren Anlagen zum Einsatz kommen. Acht verschiedene Varianten – von DN 50 bis DN 300 – stehen zur Verfügung, jeweils in Schweiß- oder Flanschausführung. Sie zeichnen sich durch kompakte Bauweise, gute Einbindung in die Installation, hohen Bedienungskomfort und einfache Handhabung beim Ablassen der Rückstände aus. Der Magnet ist wartungsfrei und im Innern immer korrekt positioniert. Das garantiert dauerhaft gute Resultate beim Schutz der Heizungsanlage.

Des Weiteren ist der SpiroTrap MB3 in den Dimensionen 22 mm bis 1" erhältlich. Er lässt sich ganz einfach sowohl in horizontalen als auch in vertikalen Leitungen montieren. Der SpiroTrap MB3 entwickelt sein Potenzial mit Hilfe eines abnehmbaren Magneten, der mit einer besonderen Feldverstärkungstechnologie ausgestattet ist. Er wird in kleineren Heizungsanlagen eingesetzt.

Spirotech gilt als Marktführer hinsichtlich der Konzeption durchdachter Gesamtlösungen auf dem Gebiet der Flüssigkeitskonditionierung in Heizungs- Kühl- und industriellen Anlagen.




Spirotech - Spirotech Schlammabscheidung mit Magnettechnologie - Heizung-News
Die Schlammabscheider mit Magnettechnologie sichern den reibungslosen Betrieb wassergeführter Anlagen.


Spirotech
Bürgerstraße 17
40219 Düsseldorf

Telefon : +49 (0) 211-3 84 28-0
Telefax : +49 (0) 211-3 84 28 28

info@spirotech.de
www.spirotech.de

( Quelle : Text und Fotos bzw. Grafiken - Spirotech)








HeizEnergieCheck

Wärmebedarfsberechnung

Wärmepumpe - Heizkosten und Fördermittel

Berechnung und Amortisation von Solaranlagen